Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30

3-tägiges Intensivseminar zu den Leitsätzen effektiven Leaderships. Speziell geeignet für Executive Führungskräfte und Praktiker mit dem Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung und der Neugier nach modernen Wegen des Leaderships sowie für Führungskräfte, die sich auf eine neue Aufgabe optimal vorbereiten wollen.

Konzept

Thesen und Strategien zu Leadership gibt es unendlich viele. Das 3-tägige Intensivseminar fokussiert auf 10 Leitsätze effektiven und modernen Leaderships.

Eine Führungskraft steht nicht gleich zu Beginn der beruflichen Laufbahn ‚massgeschneidert’ in den Startlöchern. Ein Führungsstil muss entwickelt werden, er wächst und wandelt sich durch den persönlichen Erfolg und Misserfolg, aber auch durch die Beobachtung anderer. In besonderen Lebenssituationen werden oft auch die eigene Vision und Wertvorstellungen in Frage gestellt und neu definiert.

Die persönliche Weiterentwicklung ist somit ein wichtiger und lebenslanger Prozess. Zusammen mit fundamentalen Fähigkeiten die Basis für gutes Leadership.

Dieser Prozess der persönlichen Weiterentwicklung, auf beruflicher wie auch auf privater Basis, steht im Mittelpunkt des interaktiven Seminars.

Themenschwerpunkte

Tag 1

Jede Führungskraft hat im Team oder im Unternehmen mehrere professionelle Rollen zu erfüllen:

«Die Management-Rolle». Mit der Organisation des Tagesgeschäfts, dem Aufbau von Systemen und Prozessen, dem Fällen von kurzfristigen Detailentscheidungen sowie dem Lösen von Problemen oft nach dem Feuerwehrmann-Prinzip.

«Die Coaching-Rolle». Mit Anleitung und Unterstützung jedes einzelnen Mitarbeiters bei der Entwicklung der Kompetenzen seines Arbeitsbereich sowie seiner Persönlichkeit. Eine Fähigkeit, die als Brücke erst von Management zu Leadership führt.

«Die Clienting-Rolle». Mit intensivem Augenmerk auf die neu akquirierten Kunden sowie der vitalen Betreuung und Pflege des bestehenden Kundenstamms.

«Die Leading-Rolle». Mit der Entwicklung von Visionen, Werten, Strategien und Innovationen sowie dem Wecken von Begeisterung für diese bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Der erste Seminartag thematisiert diese Rollen, zeigt Führungsstile und Führungsaufgaben.

Paradigmenwechsel

  • «Out of the Box»-Thinking
  • Veränderung der eigenen Sichtweise und Platz für neue Eindrücke schaffen

Das «Bill Gates Model» – 4 professionelle Rollen: Management, Coaching, Clienting, Leadership

  • Reflektieren des eigenen Führungsverständnisses
  • Situationsanalyse
  • Arbeit an Selbst- und Fremdbild sowie Stärken und Schwächenanalyse anhand von 1:1-Coaching-Gesprächen
  • Delegations- und Motivationsverhalten

Effektive Kommunikation als Leader und im Team

  • Die Rolle als Kommunikator verstehen
  • Kommunikationstipps
  • Logik und Ablauf von effektiven Coaching-Gesprächen («peer to peer coaching»)
  • Mentoring

Tag 2

Auf der Basis von 10 Leitsätzen effektiven und modernen Leaderships werden im zweiten Seminartag Entwicklungsschritte bzw. Lernprozesse erarbeitet, anhand derer sich die eigenen Visionen und Wertvorstellungen definieren und überprüfen lassen. Das Themengebiet «Life Balance» fokussiert auf die körperliche wie geistige Regeneration. Wer ein Gleichgewicht zwischen Arbeit, Erholung und Privatleben schafft, bildet die Basis für dauerhaften und nachhaltigen Erfolg. Sowohl Fitness, Ernährungsgewohnheiten, erfolgreiches Stressmanagement und mentale Techniken zur Erholung zählen dazu.

10 Principles of Leadership and Life

  • Verantwortung für sein eigenes Tun übernehmen
  • Klarheit über die eigenen Visionen und Werte schaffen
  • Weg vom Feuerwehrmann-Dasein; Fokus auf wöchentliche Planung
  • The Power of Influence: Tools und Techniken, um die Umwelt positiv zu beeinflussen
  • Schaffen eines Klimas für eine «High Performance Culture»
  • «Heisser Stuhl» mit Feedback innerhalb des Teams
  • «Life Balance» mit innerer Stabilität und Ausgeglichenheit durch Fitness, ausgewogene Ernährung, erfolgreiches Stressmanagement, Entspannung und Erholung
  • Das F.I.T.T.-Prinzip
  • Der Wasser-Effekt
  • 5-Minuten-Workout

100 Day Challenge

  • Umsetzen der Erkenntnisse in die eigene Praxis
  • Persönlicher Aktionsplan

Psychology of Winning-Vision und Erfolg

  • Rollenverständnis
  • Techniken & Tools aus dem Spitzensport
  • Persönliche Motivation

Tag 3

Überdurchschnittliche Leistungen werden nur selten von Einzelkämpfern erbracht. Sie sind meist das Resultat von Teamarbeit und Teamleistungen. Die Fähigkeit der Teamführung wird so immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Der dritte Seminartag zeigt, wie Teams zu Spitzenleistungen geführt und wahre Spitzen-Teams gebildet werden. Neben Möglichkeiten der Teamarbeit werden mit «Tribal Visual Mapping» und «Optimal Outcomes» Instrumente/Techniken vorgestellt, die zur Bearbeitung eigener und firmenspezifischer Herausforderungen anregen.

High Performance Teams

  • Das ideale Team
  • Teamentwicklung
  • Kreation eines «winning spirit»
  • Motivation für Spitzenleistungen
  • Empowerment

Teams in Action

  • Tribal Visual Mapping
  • Optimal Outcomes

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 3 Tage
  • Gebühr: CHF 3900.- (zzgl. 7.7% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. ML30118 beginnend am 25.06.18

Modul Datum Ort
Seminar 25.06.2018 - 27.06.2018 Brunnen

Zur Anmeldung

Nr. ML30218 beginnend am 26.11.18

Modul Datum Ort
Seminar 26.11.2018 - 28.11.2018 St. Gallen

Zur Anmeldung

Broschüren zum Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unseren Broschüren.

Jahresprogramm bestellen

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmenspezifisches Programm (deutsch/englisch) buchbar.

Seminarberatung und Information

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Seminaren und Programmen. Rufen Sie uns an.

+41 71 223 50 30