Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30

Andere Menschen messen Sie an Ihrem Verhalten. Erfahren Sie, wie Sie Teams im Spannungsfeld von Macht und Einfluss zum Erfolg führen und wie Sie Ihre Wirkung als Führungspersönlichkeit stärken. Speziell geeignet für Geschäfts-, Abteilungs-, Teamleiter und Führungskräfte, die solche Positionen anstreben.

Konzept

Als erfahrene Führungskraft wissen Sie, dass es in den meisten Unternehmen kein Erkenntnis-Problem gibt, sondern ein Umsetzungs-Problem. Auf dem Papier oder abends in der Hotel-Bar erscheinen die Lösungen einfach: neue strategische Ausrichtungen einschlagen, neue Geschäftsfelder erobern oder bestehende gegen Angriffe von Wettbewerbern verteidigen. Knifflig wird es, wenn die Lösungen umgesetzt werden. Es nutzen keine beeindruckenden Flip-Charts oder detailliert ausgearbeitete Konzepte. Entscheidend für Erfolg oder Misserfolg ist die Frage, wie gut wir es schaffen, Menschen für den Weg zu begeistern, sie mitzunehmen und zum Ziel zu führen.

Dabei entsteht von allen Seiten Druck. Von Kunden und Wettbewerbern, aber auch von internem Abteilungsdenken oder ambitionierten Deadlines. Gerade in diesen Situationen ist es entscheidend, souverän zu bleiben. Das Seminar liefert dazu pragmatische Lösungen und fokussiert worauf es in Ihrer Praxis wirklich ankommt: Ihr zu erreichendes Ergebnis.

Themenschwerpunkte

Mythen der Führung

Worum geht es eigentlich in der Führung? Darum ranken sich viele Mythen, wie z.B. das Bild der idealen Führungskraft oder die These, dass man als Führungsperson geboren wird. Führung hat jedoch erschreckend wenig mit der Person, die führt, zu tun. 

Management-Viren

Wir brauchen mehr Umsetzungs-Stärke. Doch viele Vorhaben scheitern und verlaufen im Lärm des Tagesgeschäfts. Woran liegt das? In den Unternehmen lassen sich Muster, sogenannte „Management-Viren“, erkennen. Erfahren Sie, welche es sind. Und wie Sie dagegen immun werden.

Streitkultur als Erfolgsgrundlage

In einem Umfeld von Ja-Sagern kann man keine Spitzenleistung erzielen. Wir brauchen den Konflikt, um Gedanken, Ideen und Produkte zu verbessern. Erfahren Sie, wie Sie den Weg des Gemocht-Werden-Wollens verlassen und eine konstruktive Streitkultur leben, um exzellente Lösungen für Ihre Fragestellungen zu finden.

Mikromuster der Teamdynamik

Wir sind übertrainiert in der 1:1-Kommunikation. In Verhandlungen, Präsentationen oder Vorträgen kommen jedoch mehrere Menschen zusammen. In diesen Team-Situationen können wir rund 80% dessen, was im Einzelgespräch wirkt, nicht mehr nutzen. Erfahren Sie, nach welchen Mustern Teams funktionieren und wie Sie Teams gezielt durch die 4 Phasen der Teamdynamik führen.

Unter Druck souverän bleiben

Change-Projekte, Strategie-Umsetzung, Wachstumspläne, Sanierung. Egal, was auf der Führungs-Agenda steht, es entsteht Druck. Vielleicht nicht immer für diejenigen, die führen. Jedoch spätestens für die, die an der Umsetzung beteiligt sind. Wie bleiben wir unter Druck souverän? Was beeinflusst unseren Status? Und wie können wir unsere Kommunikations-Wirkung verstärken? Aus der Analyse von mehr als 6.500 Team-Situationen erfahren Sie die entscheidenden Mikromuster.

Status, Macht und Einfluss

Leider reicht gute Qualität heute nicht mehr aus. Um erfolgreich zu sein, braucht es auch eine wirkungsvolle Inszenierung. Das gilt für Produkte. Aber auch für Sie als Führungspersönlichkeit. Was entscheidet über Ihren Einfluss, Ihren Status und Ihre Durchsetzungskraft? Die gute Nachricht: auch diese weichen Themen lassen sich strukturieren. Sie lernen, wie Sie Macht und Einfluss systematisch einsetzen.

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 3 Tage
  • Gebühr: CHF 3900.- (zzgl. 8% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. 55217 beginnend am 11.09.17

Modul Datum Ort
Seminar 11.09.2017 - 13.09.2017 Luzern

Zur Anmeldung

Nr. 55118 beginnend am 05.03.18

Modul Datum Ort
Seminar 05.03.2018 - 07.03.2018 Horn / St. Gallen

Zur Anmeldung

Nr. 55218 beginnend am 10.09.18

Modul Datum Ort
Seminar 10.09.2018 - 12.09.2018 Steckborn

Zur Anmeldung

Broschüren zum Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unseren Broschüren.

Jahresprogramm bestellen

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmenspezifisches Programm (deutsch/englisch) buchbar.

Seminarberatung und Information

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Seminaren und Programmen. Rufen Sie uns an.

+41 71 223 50 30