Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30 ENDE Switch to English

Kommunikation wird immer wichtiger und der Manager wird immer mehr zur Marke eines Unternehmens. Er hat in Kernbotschaften sein Unternehmen, seine Dienstleistungen, seine Produkte zu präsentieren. Er hat in Statements, in Interviews, in Gesprächen mit und in den Medien Stellung zu nehmen. Er hat an Podiumsgesprächen, an Fernseh-Debatten, an Streitgesprächen aufzutreten. Er hat in Verhandlungen, in Kaufs- und Verkaufsgesprächen zu bestehen. Und nicht zuletzt muss er an internen Sitzungen, Konferenzen, an Anstellungs- und Entlassungsgesprächen kommunikativ überzeugen.

Der Manager als Kommunikator

Der Manager als Kommunikator wirkt gesamtheitlich. Er hat verbal und nonverbal in den verschiedensten Situationen zu überzeugen: einmal im direkten, persönlichen Dialog und andererseits in der immer wichtiger werdenden digitalen Welt. Sei es in der Form eines Statements zum Geschäftsbericht, bei einer Instruktion eines neuen Produktes oder in einer Videokonferenz.

Das Center for Communication unterstützt Manager und Führungskräfte im Auf- und Ausbau ihrer kommunikativen Kompetenzen in der Innen- wie auch in der Aussenkommunikation. Wir setzen dabei auf in der Praxis erprobte Vorgehensweisen, die individuell und situativ angepasst werden. Beispielsweise unterstützen wir Führungskräfte in der Konzeption und Umsetzung von Statements in den elektronischen Medien, die nach folgendem Schema aufgebaut werden:

Title

In einem ersten Schritt soll durch Überraschungen, Emotionen oder gar Irritationen Aufmerksamkeit geschaffen werden, so dass man dem Redner zuhört. Dafür stehen ihm fünf Sekunden zu Verfügung. Im zweiten Schritt wird die gestellte Frage beantwortet. Dafür stehen ihm 10 Sekunden zu Verfügung. Schliesslich bleiben 20 Sekunden Zeit, um die ganz persönliche Botschaft, beispielsweise das strategische Ziel, zu platzieren. Wichtig in diesem Prozess ist, dass Antwort und Botschaft mit einer Konjunktion, einem Komma oder mittels einer klaren Sprachstruktur verbunden sein müssen.

Nicht nur in den elektronischen Medien, sondern auch in alltäglichen interaktiven Gesprächssituationen mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und anderen Interessensgruppen gilt es für Führungskräfte, auf bewährte Kommunikationsmuster zurückgreifen zu können und sich auf eine breite ‚Toolbox‘ der Kommunikation verlassen zu dürfen. Gerne stehen wir Ihnen vom Center for Communication dabei zur Verfügung.

Center for Communication: Seminare

Firmenspezifische Programme und Coaching

  • Kommunikationsstrategien im Bereich Sozialmedia für Unternehmen (inhaltlich wie auch technisch)
  • Einzel-Trainings zur Verbesserung und Optimierung der persönlichen Auftrittskompetenz
  • Videoproduktion von Unternehmensimagefilmen und Portraits
  • Aufzeichnung und Produktion von Einzelstatements via Videobotschaften

Leitung

Matthes Schaller
Direktor des Center for Communication am SGMI Management Institut St. Gallen

Matthes Schaller ist Unternehmenskommunikator mit Leib und Seele. Als ausgebildeter Journalist FH und Absolvent der Hochschule für Wirtschaft Zürich im Bereich Kommunikation verknüpft er theoretisch fundiertes Wissen mit einer bemerkenswerten praktischen Laufbahn. Als Coach, Dozent und Berater zeichnet er sich durch eine langjährige Praxiserfahrung in den vielfältigen Disziplinen der Kommunikation aus. Als Regisseur arbeitet er für das Schweizer Fernsehen und den privaten TV-Sender Teleclub.

Im Fokus seiner Arbeit steht die Aus- und Weiterbildung von Führungskräften und Kommunikatoren im Bereich der neuen Medien und des bewegten Bildes, der Produktion von Image-Filmen und von Live-Streamings sowie der Regie von TV-Sendungen und -Dokumentationen.

Leitung

Matthes Schaller

Direktor des Center for Communication am SGMI Management Institut St. Gallen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30