Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30 ENDE Switch to English

Wie Strategien umgesetzt und welche Ergebnisse damit erzielt werden, hängt in bedeutendem Masse von der Führung ab. Werden Ziele mit Zwang und Druck zu erreichen versucht oder gelingt es dem Unternehmen, Begeisterung zu vermitteln und Engagement zu erzielen?

Untersuchungen von Gallup und anderen Instituten zu den Themen Mitarbeiterzufriedenheit und Engagement zeigen regelmässig ein grosses Potential für notwendige Verbesserungen auf. Das Center for Leadership zeigt auf, wie dieses Potential realisiert werden kann und wie mit guter Führung Unternehmensergebnisse verbessert werden.

Führung ist ein sehr persönliches Thema, dabei geht es auch um die Analyse und Weiterentwicklung des eigenen Führungsverhaltens. Dafür stehen im Center for Leadership neuste Methoden und Tools bereit.

Moderne Führung heisst immer mehr interkulturelle Führung. Das Center for Leadership stellt Lösungswege dar, um im globalen Umfeld mit kulturell angepasster Führung erfolgreich zu sein.

Und Führung ist letztlich ein erfolgsentscheidendes Mittel der Strategieumsetzung. Jede Vernachlässigung wird sich auf den Erfolg auswirken. Unterschiedliche Situationen und unterschiedliches Umfeld verlangen nach unterschiedlicher Führung. Welche Art der Führung genügt den aktuellen strategischen Anforderungen am besten? Wie kann Führung die Unternehmensentwicklung am besten umsetzen, so dass Veränderungen nicht nur auf dem Papier stattfinden, sondern tatsächlich gelebt werden? Und aus der Vielzahl an Veränderungsprojekten eine gelebte Veränderungskultur wird?

Im „integrierten, umsetzungsorientierten St. Galler Management-Modell“ wird der Zusammenhang zwischen Führungsverhalten/sozialer Kompetenz und den kumulierten Ergebnissen dargestellt. 

Das Center for Leadership zeigt Wege auf, um mittels optimiertem Führungsverhalten die kumulierten Ergebnisse nachhaltig zu steigern.

Center for Leadership Management: Seminare

SGMI Open Programs: Seminare

Master und Diplome

Key Note Speeches und Workshops

  • Interkulturelles Führen
  • Return on Leadership
  • Workshops zur Entwicklung von Kompetenz-Modell Designs (mit dem Ableiten von notwendigen Schlüsselkompetenzen aus der Strategie) 

Firmenspezifische Programme

In firmenspezifischen Programmen kann besonders effektiv auf die unternehmensweite Umsetzung der konkreten Strategie mittels richtiger Führung eingegangen werden. Unterschiedliche Unternehmensfunktionen und verschiedene Hierarchiestufen erhalten die Gelegenheit, ihr Führungsverhalten zielgerichtet zu optimieren und ihre Führungswirkung zu steigern.

Beispiele für mögliche firmenspezifische Programme:

  • Harmonisierung des Führungsverhaltens, beispielsweise nach einem Unternehmenszusammenschluss
  • Gezielte Weiterentwicklung der interkulturellen Führungskapazität zur Umsetzung einer globalen Wachstumsstrategie
  • Potentialorientierte langfristige Weiterentwicklung der Führungskräfte verschiedener Hierarchiestufen
  • Vorbereitung einzelner Führungskräfte auf den nächsten Entwicklungsschritt
  • Integrierte Programme zu den Themen Strategisches Führungsverhalten, Führungseffektivität, Selbstführung, Führungsmethodik, Teambildung und Veränderungsmanagement

Projektbeispiele & Testimonials:

Union Investment
Mercer International Group

Videos

Daniel Schmidlin in «Chefsache»

Kann jeder Chef?

Zum Video

Leitung

Daniel Schmidlin, lic.oec.HSG
Executive Director Corporate Programs und Direktor des Center for Leadership am SGMI Management Institut St. Gallen

Daniel Schmidlin studierte an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaftslehre (Abschluss lic.oec. HSG) mit Vertiefungsgebiet Organisation. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Management Development. Als Direktor Corporate Programs ist er für das weltweite Projektgeschäft des SGMI Management Instituts St. Gallen verantwortlich. Dazu gehört die Konzeption und Implementierung von umfassenden Personalentwicklungsmassnahmen auf Basis des St. Galler Management Modells. In enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen analysiert er mit dem SGMI Expertenteam den strategischen Entwicklungsbedarf und erarbeitet zielgerichtete Entwicklungsprogramme für die Kunden.

Als Spezialist im Bereich Führung verfügt er über langjährige Erfahrung als Dozent, Coach und Berater. Seine Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Führungsverhalten sowie Führungsinstrumente, für den Mittelstand wie für Grosskonzerne:

  • Führungsstilanalyse
  • Persönlichkeitsanalyse
  • Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation
  • Werteorientierte Führung
  • Persönliche Stärken-/Schwächenanalysen
  • Führungskonzepte der Zukunft (Generation Y)
  • Paradigm Shift
  • Kommunikation, Verhandlungsführung und Konfliktmanagement

Als Dozent trainiert er seit Jahren und mit grösster Kundenzufriedenheit internationale Führungskräfte aller Stufen in deutsch- und englischsprachigen Führungsseminaren. Als Executive Coach steht er Entscheidungsträgern als direkter Ansprechpartner zur Verfügung.

Leitung

Daniel Schmidlin 
lic.oec.HSG

Executive Director Corporate Programs und Direktor des Center for Leadership am SGMI Management Institut St. Gallen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30