Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30

Erfolgreich Wert schaffen

Governance und Compensation sind zentrale Stellhebel zur erfolgreichen und nachhaltigen Wertschaffung. Im Rahmen des dreitägigen Seminars wird Gesellschaftern, Beiräten und Führungskräften veranschaulicht, wie durch die Entwicklung einer «Eigentümerstrategie» ein gemeinsames Verständnis von «Erfolg» etabliert werden kann und welches die darauf basierenden Eckpfeiler für eine nachhaltige Wertschaffung sind.

Konzept

Nachhaltige Wertschaffung stellt im Kern den Zweck jedes Unternehmens dar. Welche Voraussetzungen müssen dazu durch die Corporate Governance geschaffen werden? Zur Entwicklung der richtigen Rahmenbedingungen für langfristige Wertschaffung gilt es, verschiedene Perspektiven zu berücksichtigen. Die Ausgangslage bildet dabei ein gemeinsames Verständnis von Erfolg, woraus die folgenden Eckpfeiler abgeleitet werden:

  • Ein abgestimmter Ansatz zur Performance-Messung
  • Ein angemessenes Vergütungssystem
  • Effektive Steuerungsprozesse

Basierend auf diesen Eckpfeilern ist das Seminar in Themenschwerpunkte gegliedert, die systematisch aufeinander aufbauen. Zur Etablierung einer erfolgreichen Eigentümerstrategie wird das Selbstverständnis und die Unternehmensmission definiert und in finanzielle, bilanzielle und operationelle Rahmenbedingungen übersetzt. 

Dazu wird in einem zweiten Schritt zwischen quantitativen und qualitativen Kriterien zur Performance-Messung unterschieden und der ökonomische Gewinn als Grundlage für ein integriertes finanzielles Steuerungssystem dargelegt. Darauf aufbauend wird einerseits aufgezeigt, wie strategisch eingebettete Führungs- und Vergütungssysteme entwickelt und eingeführt werden können. Andererseits wird verdeutlicht, wie mit effektiven Steuerungsprozessen eine effiziente Kapitalallokation herbeigeführt werden kann.

Durch das Zusammenspiel der Eckpfeiler wird erläutert, wie innerhalb der Rahmenbedingungen fundierte Entscheidungen bezüglich strategischer Planung, Investitionen und Führung getätigt werden können. Schliesslich geht es darum, die gewünschten Verhaltensweisen zu fördern und damit eine erfolgreiche Unternehmenskultur zu verankern.

Themenschwerpunkte

Eigentümerstrategie: Was ist Erfolg?

  • Sinnstiftung und Selbstverständnis
  • Definition der Mission
  • Übersetzung des Geschäftszwecks in finanzielle, bilanzielle und operationelle Rahmenbedingungen

Performance Messung

  • Unterscheidung von Quantitäts- und Qualitätskriterien zur Messung von Erfolg
  • Ebenen der Performance-Messung
  • Ökonomischer Gewinn als Messinstrument

Führung und Vergütung

  • Neue Generation von Arbeitnehmenden

  • Performance-Management Ansätze
  • Mythen von traditionellen Bonussystemen
  • Finanzielle Anreize und Unternehmenskultur

Trennung von Führung und Geld

  • Teilen von Erfolg

  • Umgang mit Trittbrettfahrern und Outperformern
  • Ausgestaltung von Erfolgsbeteiligungsmodellen

Steuerungsprozesse

  • Entwicklung einer effizienten Kapitalallokation

  • Einrichtung solider Kontrollmechanismen
  • Erstellung einer Steuerungslogik in Form eines Strategiehauses bzw. eines Management-Cycles

Zusammenspiel der Eckpfeiler

  • Treffen von fundierten Planungsentscheidungen

  • Wertbasierte Investitions- und Führungsentscheidungen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 3 Tage
  • Gebühr: CHF 3900.- (zzgl. 7.7% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. 25121 beginnend am 17.05.21

Modul Datum Ort
Seminar 17.05.2021 - 19.05.2021 St. Gallen

Zur Anmeldung

Nr. 25221 beginnend am 01.11.21

Modul Datum Ort
Seminar 01.11.2021 - 03.11.2021 St. Gallen

Zur Anmeldung

Broschüren zum Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unseren Broschüren.

Jahresprogramm bestellen

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmenspezifisches Programm (deutsch/englisch) buchbar.

Seminarberatung und Information

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Seminaren und Programmen. Rufen Sie uns an.

+41 71 223 50 30