Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30

Kompaktes 4-Wochen-Programm für Führungskräfte und Spezialisten aus dem mittleren Management sowie für High Potentials aus allen Bereichen, die sich mit St. Galler Management-Wissen eine Gesamtperspektive zur erfolgreichen Unternehmensführung verschaffen wollen. Durchgeführt in unserem Studiencampus in St. Gallen, mit klarer Struktur, der St. Galler Systematik und vielen Instrumenten für die Umsetzung in der eigenen beruflichen Praxis.

Konzept

Die Übernahme von Verantwortung im eigenen Unternehmensbereich setzt ein ganzheitliches Management-Wissen voraus. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Fähigkeiten wird die Kompetenz benötigt, betriebliche Gesamtzusammenhänge im Rahmen von Ursache-Wirkungs-Mechanismen zu verstehen und die Effekte des eigenen Handelns zu antizipieren.

Anlehnend an das St. Galler Management-Modell werden in diesem kompakten Sommer-Programm moderne Management-Methoden und Instrumente entlang der Themen Strategie, Marketing, Finanzen und Mitarbeiterführung praxisnah und anwendungsorientiert vermittelt.

Themenschwerpunkte

Teil 1: General Management und Strategie

Verantwortungsvolle Management-Arbeit beginnt mit der Übersicht über das grosse Ganze. Nur wer die Wirkungsprinzipien von übergeordneten Entscheidungen in die einzelnen Management-Bereichen versteht, kann auch die Potenziale und Auswirkungen vom eigenen Handeln abschätzen und sie für den Unternehmenserfolg nutzbar machen.

  • Das ganzheitliche St. Galler Management-Modell
  • Ursache-Wirkungs-Beziehungen für unternehmerischen Erfolg
  • Grundlagen, Philosophie und Methoden des strategischen Managements
  • Entwicklung und Formulierung von Erfolg versprechenden Strategien
  • Umsetzung der strategischen Initiativen in konkrete Umsetzungsprogramme

Teil 2: Marketing Management

Im Zuge der neuesten technologischen Möglichkeiten und der damit verbundenen digitalen Lösungsangebote unterliegt das Marketing einem steten Wandel. Das Ausloten und Nutzen der Potenziale, die sich aus der Kombination von klassischen Marketing-Instrumenten mit digitalen Kommunikationskanälen ergeben, steht im Fokus dieses Seminarmoduls.

  • Märkte analysieren, Kunden kennen und verstehen
  • Marketing-Strategien erarbeiten und umsetzen
  • Markt-, Produkt- und Verkaufskonzept
  • Die Möglichkeiten des New Marketings und des digitalen Vertriebs
  • Multi-Channel und Omni-Channel Marketing

Teil 3: Finanzielle Steuerung und Controlling

Controlling stellt keine Black-Box dar, in welche man Zahlen hineinwirft und Resultate dabei herausfallen. Auch die finanzielle Steuerung folgt logischen und klaren Gesetzmässigkeiten, die unabdingbare Voraussetzung für eine verantwortungsbewusste und nachhaltige Steuerung und Begleitung des Systems ‘Unternehmen’ darstellen. Das Ziel dieses Moduls liegt darin, diese Gesamtzusammenhänge zu verstehen und für die eigene Praxis anwendbar zu machen.

  • Die Logik und die Bausteine des Finanz-Controllings
  • Bilanzen lesen und analysieren
  • Stellgrössen wie Cash Flow, EBIT, ROI, ROS u.a. berechnen und beurteilen
  • Zukunftsorientiertes Controlling durch Planung und Budgetierung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen als Basis für Management-Entscheidungen

Teil 4: Leadership und Mitarbeiterführung

In diesem Seminarmodul lernen die Teilnehmenden, ihren eigenen Führungsstil zu analysieren, ihre Leadership-Rolle verantwortungsbewusst wahrzunehmen, Kommunikation als Führungsinstrument aktiv zu nutzen, Mitarbeiter zu motivieren und ein leistungssteigerndes Führungsverhalten zu trainieren, insbesondere auch in schwierigen Situation der alltäglichen Führungsarbeit.

  • Prinzipien für Führungserfolg
  • Das eigene Führungsverhalten analysieren
  • Konsequenzen für die eigene Aufgabe und Rolle als Führungskraft
  • Kommunikation und Motivation als Instrumente der Führung
  • Der Umgang mit anspruchsvollen Führungssituationen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 3 x 4 Tage + 1 x 5 Tage
  • Gebühr: CHF 13'000.- (zzgl. 7.7% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich
  • Falls Covid-bedingt im gewohnten Präsenzformat nicht durchführbar: «Online live» mit modernster Lerntechnologie

Nr. 15122 beginnend am 20.06.22

Modul Datum Ort
Teil 1 20.06.2022 - 23.06.2022 St. Gallen
Teil 2 27.06.2022 - 01.07.2022 St. Gallen
Teil 3 04.07.2022 - 07.07.2022 St. Gallen
Teil 4 11.07.2022 - 14.07.2022 St. Gallen

Zur Anmeldung

Broschüren zum Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unseren Broschüren.

Jahresprogramm bestellen

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmenspezifisches Programm (deutsch/englisch) buchbar.

Seminarberatung und Information

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Seminaren und Programmen. Rufen Sie uns an.

+41 71 223 50 30