Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30
Title

Regionaltagung

SGMI Alumni "Norddeutschland"

Einfluss der Trendforschung auf die innovative Ausrichtung von Unternehmen als strategische Herausforderung

SGMI Alumni «Norddeutschland» zu Gast bei Kühne + Nagel in Hamburg

Am 29. Juni 2007 hat sich SGMI Alumni ‚Norddeutschland‘ im Hause der Firma Kühne + Nagel in Hamburg zum dritten Alumni-Treffen der Region Norddeutschland zusammengefunden. Im Rahmen der unternehmensstrategischen Fragestellungen haben wir uns dieses Mal auf die Thematik der Trendforschung fokussiert und den Anlass unter dem Motto „Einfluss der Trendforschung auf die innovative Ausrichtung von Unternehmen“ gestellt.

Herr Oliver Perzborn von der Firma Trendbüro aus Hamburg hat den Teilnehmerkreis zunächst in einer tour d’horizon in die Herausforderungen der Trendforschung eingeführt und dabei anhand von vielen Beispielen anschaulich verdeutlicht, welchen Einfluss die Trendforschung auf eine erfolgreiche strategische Ausrichtung des Unternehmens haben kann.

Nach der anregenden Diskussion, die weit in die Mittagspause überging, hat uns der Geschäftsführer der Kühne + Nagel (AG & Co.) KG, Hamburg, Herr Georg Brinkmann, anschließend über die Erfolgsstory des internationalen Speditionsunternehmens ins Bild gesetzt. Dabei zeigte uns Herr Brinkmann auch auf, welchen gewaltigen Herausforderungen ein Speditionsunternehmen wie Kühne + Nagel heute ausgesetzt ist.

In der Verknüpfung mit der thematischen Einführung am Vormittag wurde für alle Teilnehmer deutlich, dass eine erfolgreiche Unternehmensstrategie, wie es schon Gary Hamel ausdrückte, zu einem erheblichen Teil auch von der Intuition der unternehmerisch Handelnden abhängig ist.

In Erinnerung bleiben wird allen Teilnehmern dieser Tag nicht nur angesichts der spannenden Vorträge und der anregenden Gespräche im Teilnehmerkreis, sondern vor allem auch angesichts des Ambientes, das wir während der Tagung aus dem Konferenzsaal geniessen konnten.

Dirk Wolff-Simon, Regionalleiter

Datum: 29.06.2007

Kontakt: Dirk Wolff-Simon