Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30
Title

Regionaltagung

SGMI Alumni "Schweiz – International"

Richtige Personalentscheide führen zum Erfolg

Mercuri Urval begrüsst SGMI Alumni «Schweiz-International»

Unter dem Thema «Richtige Personalentscheide führen zum Erfolg» fand am 3. Februar 2006 in den Räumlichkeiten der Mercuri Urval AG in Zürich/Zollikon die erste Veranstaltung von SGMI Alumni «Schweiz-International» statt.

Wie Peter Huber, General Manager der Vibro-Meter SA in Fribourg in seinem einleitenden Vortrag zum Thema ausführte, seien die Menschen in seinem Unternehmen der einzige Differentiator zur Konkurrenz. Alles andere könne man kaufen, bauen, ergänzen oder upgraden. Fachkenntnisse kann man erwerben, hingegen sei die Persönlichkeit wichtig. Kaderpersonen müssen keine Popularitätswettbewerbe gewinnen, sie sollten permanent kommunizieren und nur sekundär administrieren. Kaderpersonen müssen Menschen mögen und ganz wichtig, sie müssen gewinnen wollen.

Egmont Jaehn, Geschäftsführer der Mercuri Urval AG in Zollikon, zeigte dann in seinem Referat, dass das Suchen einer geeigneten Persönlichkeiten auf verschiedene Arten angegangen werden könne, dass aber viel entscheidender deren Selektion sei. Wie könne man aber das zukünftige Verhalten eines Mitarbeiters abschätzen? Wird die selektionierte Person die Erwartungen erfüllen und somit das Geschäftsergebnis sicherstellen? Eine schwierige Frage, welche man nicht dem Zufall überlassen sollte und welche sich am ehesten durch Einzelassessments beantworten liesse. Denn der Hauptnutzen solcher Assessmentverfahren liege nicht nur im Entstehen eines umfassenden Bildes der persönlichen Kompetenzen des Kandidaten, sondern insbesondere auch darin, dass das Risiko einer möglichen und in den meisten Fällen kostenintensiven Fehleinstellung drastisch reduziert werden könne.

Der SGMI Alumni-Anlass setzte am Ende der aufschlussreichen Referate auch ein kulinarisches Highlight: Echte St.Galler Bratwürste wurden frisch zubereitet ab dem Grill offeriert, ein Ereignis in der geographisch zürcherischen Umgebung. Spannende und vom Thema her aktuelle Referate kombiniert mit geselligem Beisammensein werden den nächsten Alumni-Anlass ebenso prägen.

Peter Bachofner
Regionalleiter

Datum: 03.02.2006