Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30 ENDE Switch to English

Unser Gehirn macht uns zu dem Menschen, der wir sind. Was bedingt sein Verhalten? Wie kann er sein volles Potential entfalten? Wie kann er für mehr soziale Kooperation in einer sich ständig ändernden, dynamischen Welt sorgen? Die Neurowissenschaften liefern Antworten zu diesen Fragen.

Das Center for Neuro Intelligent Leadership entwickelt und realisiert standardisierte wie auch kundenspezifische Programme zur Führungskräfteentwicklung, um eine „gehirnfreundliche“ Umwelt in Ihrer Organisation zu erzeugen. Diese unterstützt die langfristige Umsetzung von positiven Verhaltensänderungen im Unternehmen. Basierend auf unser Know-how über das Profitieren von Brain-Rules – den Regeln, nach denen unser Gehirn funktioniert – unterstützt das Center for Neuro Intelligent Leadership Ihre Führungskräfte beim Nutzen ihres vollen Potenzials, dem Erbringen einer gesunden Leistung und somit dem verantwortungsvollen Führen im Unternehmen.

Neue neurowissenschaftliche Erkenntnisse haben unser Verständnis von jenen Hirnregionen, die an der Entfaltung des eigenen Potentials, der Emotionsregulation, der sozialen Kooperation und dem Gewinnen von Vertrauen beteiligt sind, erheblich vertieft. Diese Einsichten spielen bei der Führungskräfteentwicklung eine fundamentale Rolle, indem sie neue Möglichkeiten bieten, am Kern grundlegender Prozesse unserer Entscheidungen und unseres Verhaltens zu arbeiten. Die Führungskräfte entwickeln damit eine starke mentale und verhaltensbezogene Flexibilität, welche ein entscheidendes Kriterium für erfolgreiches Führen darstellt – insbesondere in einer Welt, in der die Veränderung die einzige Konstante ist. Dies unterstützt Ihr Unternehmen beim Erreichen einer nachhaltigen und gesunden Leistung. Zusätzlich hilft unser wissenschaftlicher Touch den Führungskräften zu verstehen, auf welche Art und Weise ihr Gehirn funktioniert, weshalb Veränderungen nötig sein könnten und wie diese konkret und mit der höchstmöglichen Erfolgswahrscheinlichkeit umgesetzt werden können. Unsere Trainings basieren auf harten wissenschaftlichen Fakten und werden regelmässig mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen aktualisiert.

Title

SGMI Open Programs: Seminare

Firmenspezifische Programme

Das Center for NeuroIntelligence bietet faszinierende Impulsvorträge im Rahmen Ihrer Veranstaltungen oder als Teil eines Trainingsprogramms an. Die Vorträge beschäftigen sich mit spannenden Business-Themen und basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaften. Unsere Impulsvorträge stellen eine interessante Kombination aus Theorie und Praxis dar, welche von vielen Zuhörern als Katalysator der persönlichen Entwicklung erfahren werden - brought in an entertaining way. Die Vorträge werden auf Englisch, Deutsch und Niederländisch angeboten. Nachfolgend eine Auswahl an möglichen Themen:

  • Leading others by being in charge of yourself: Selbstregulierung im Gehirn.
  • „Unconscious bias“ in unserem Kopf: Wie objektiv treffen wir Entscheidungen?
  • Was hat der Raser auf der Strasse mit Kreativität zu tun? „Unconscious bias“ in unserer Teamaufstellung.
  • Warum das regelmässige Besuchen Ihrer Schwiegermutter Ihre Hirnleistung verbessern kann.
  • Your brain at risk: Was meine finanziellen Entscheidungen tatsächlich treibt. 

Publikationen

K. Notebaert, P. Creutzfeldt

Wie das Gehirn Spitzenleistung bringt

Zum Buch

K. Notebaert, C. Clément, N. Winter, S. Schwarz

Selbstregulation beginnt im Gehirn: Der Weg zu innerem Frieden und mehr Erfolg (in: Glück Macht Erfolg, Dorette Segschneider)

Zum Buch

T. Hahn, K. Notebaert, C. Anderl, P. Reicherts, M. Wieser, J. Kopf, A. Reif, K. Fehl, D. Semmann, S. Windmann

Reliance on functional resting-state network for stable task control predicts behavioral tendency for cooperation (NeuroImage)

Zum Buch

T. Hahn, K. Notebaert, C. Anderl, V. Teckentrup, A. Kassecker, S. Windmann

How to trust a perfect stranger: Predicting initial trust behavior from resting-state brain-electrical connectivity. Social Cognitive and Affective Neuroscience.

Zum Buch

Leitung

Dr. Karolien Notebaert, Dipl.-Psych., Ph.D. Neurowissenschaften
Direktorin des Center for Neuro Intelligent Leadership am SGMI Management Institut St. Gallen

Karolien Notebaert promovierte im Bereich kognitive Neurowissenschaften an der Universität Leuven (Belgien), wo sie auch einen Master in Neurowissenschaften und einen Master in Wirtschaftspolitik erwarb. Als Spezialistin für angewandte Neurowissenschaften übersetzt sie die wichtigsten und neusten Ergebnisse aus dem Bereich Neurowissenschaften in Führungskräfte-Entwicklungsprogramme und Impulsvorträge. Ihre Schwerpunkte im Führungsentwicklungsbereich sind:

  • Leistung und Selbstregulation
  • (Finanzielle) Entscheidungen und Persönlichkeit
  • Change Management
  • „Unconscious Bias“ als Treiber von unserem Verhalten
  • Mindfulness
  • Kreativität und Innovation im Gehirn

Als Wissenschaftlerin hat sie über zehn Jahre Erfahrung als Keynote Speaker auf Seminaren und Kongressen im Bereich der Neurowissenschaften weltweit vorzuweisen. Als Dozentin und Beraterin im Bereich der angewandten Neurowissenschaften betreut sie mit grossem Erfolg in- und ausländische Unternehmen.

Leitung

Dr. Karolien Notebaert
Dipl.-Psych.
Ph.D. Neurowissenschaften

Direktorin des Center for Neuro Intelligent Leadership am SGMI Management Institut St. Gallen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30