Mit diesem Programm werden aus hochtalentierten Mitarbeitern unternehmerisch denkende und fachkundige Führungskräfte, die mit Pionier- und Aufbaufunktionen beauftragt werden können.

Konzept

Anforderungen

Unternehmerpersönlichkeiten braucht jede Organisation. Meist hat man eher zu wenig als zu viele von ihnen. Das Resultat: Viele gute Geschäftsideen können nicht genutzt werden, weil personelle Kompetenz im laufenden Geschäft gebunden ist und keine Entrepreneure für die neuen Aufgaben vorhanden sind.

Wer in unserer schnelllebigen Zeit erst mit der Suche nach professionellen Ressourcen beginnt, wenn eine Aufbaustrategie erarbeitet und verabschiedet ist, verliert wertvolle Zeit. Anstatt mit Hochdruck das Projekt zu starten, muss am Arbeitsmarkt gesucht und selektioniert werden, mit der Einarbeitungszeit geht dann weitere wertvolle Zeit verloren. Erfolgreiche Unternehmen investieren daher vorausschauend in ihre Entrepreneure.

Sie identifizieren mögliche Unternehmer-Persönlichkeiten aus einem Kreis von «High Potentials» und sorgen frühzeitig für einen «Stand-by-Pool» an dynamischen Nachwuchs-Managern, die auf ihre Bewährungschancen warten. Kommt dann diese Chance – und meist kommt sie plötzlich – so gilt es, optimal darauf vorbereitet zu sein und die Rolle des Entrepreneurs mit aller Kompetenz einnehmen zu können.

Zeitlich flexibel, berufsbegleitend

Das Programm besteht aus einer Kombination von 3 Seminarmodulen, die im Verlauf von 1 bis max. 2 Jahren besucht werden. Der Lernerfolg wird durch eine praxisorientierte Projektarbeit am Ende des Programms nachgewiesen. Zeitliche Umdispositionen wegen beruflicher Terminüberschneidungen sind jederzeit möglich.

Studienbegleitung und Selbststudium

Während der gesamten Dauer Ihrer Registrierung profitieren Sie von einer Palette an Unterstützungsmodulen und Studienbegleitung.

Projektarbeit

Die Teilnehmer/innen belegen durch eine 1-monatige, praxisbezogene Projektarbeit, dass sie den erworbenen Stoff im Rahmen umsetzungsorientierter Aufgabenstellungen anwenden können.

Zertifikatsabschluss

Nach dem erfolgreichen Abschluss des «Entrepreneurship Certification Programms SGMI» erhalten die Absolventinnen und Absolventen das Zertifikat des SGMI Management Instituts St. Gallen.

Seminarmodule

Total 8 Seminartage, verteilt auf 3 Module:

  • Modul 1: Unternehmer-Seminar (4 Tage)
  • Modul 2: HR-Management (2 Tage)
  • Modul 3: Leadership (2 Tage)

Studienablauf

Title

Themenschwerpunkte

Modul 1: Unternehmer-Seminar

  • Übersicht der wichtigsten Managementansätze
  • Das St. Galler Management-Konzept
  • Monitoring, Vision, Innovation
  • Die richtige Strategie als Basis für den Erfolg
  • Strategien erfolgreich implementieren
  • Ergebnisse optimieren
  • Business Pläne erstellen
  • Moderne Führungsinstrumente zur Steuerung
  • Controlling im Sinne von lenken, steuern und regeln
  • Freiräume schaffen durch Förderung von Selbstorganisation
  • Leaderqualitäten als Basis für Unternehmertum

Modul 2: HR-Management

  • HR-Strategie
  • Personalplanungs-Prozess
  • Zielsetzungsprozess
  • Qualifikation und Vergütung

Modul 3: Leadership-Management

  • Kommunikation nach innen und nach aussen
  • Führen von Teams
  • Motiviation und Coaching
  • Umgang mit Konflikten

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 3 Teile mit 8 Gesamtseminartagen plus Projektarbeit
  • Gebühr: CHF 12'900.- (exkl. 8.1% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. ML7314 beginnend am 04.03.24

Modul Datum Ort
Teil 1 04.03.2024 - 07.03.2024 Hallwilersee
Teil 2 08.07.2024 - 09.07.2024 Wildhaus
Teil 3 10.07.2024 - 11.07.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Nr. ML7324 beginnend am 24.06.24

Modul Datum Ort
Teil 1 24.06.2024 - 27.06.2024 Davos
Teil 2 08.07.2024 - 09.07.2024 Wildhaus
Teil 3 10.07.2024 - 11.07.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Nr. ML7334 beginnend am 24.06.24

Modul Datum Ort
Teil 1 24.06.2024 - 27.06.2024 Davos
Teil 2 02.12.2024 - 03.12.2024 Wildhaus
Teil 3 04.12.2024 - 05.12.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Nr. ML7344 beginnend am 28.10.24

Modul Datum Ort
Teil 1 28.10.2024 - 31.10.2024 St. Gallen
Teil 2 02.12.2024 - 03.12.2024 Wildhaus
Teil 3 04.12.2024 - 05.12.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Broschüre zu diesem Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unserer Broschüre.

Bestellen Sie auch kostenlos unsere Broschüre Master- und Diplomstudiengänge (Postversand).

Seminarberatung

In Kompetenzzentren gebündeltes Management Know-How zur fokussierten und vertieften Auseinandersetzung mit einem Themengebiet.

+41 71 223 50 30

So erreichen Sie uns

+41 71 223 50 30


SGMI Management Institut St. Gallen
Bogenstrasse 7
CH-9000 St. Gallen

Zum Kontaktbereich