Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30 ENDE Switch to English

Unsere Welt dreht sich schneller denn je, und kein Unternehmen kann sich den exponentiellen technologischen, soziokulturellen, politischen, ökonomischen und ökologische Veränderungen entziehen - denn die aktuelle und zukünftige Wettbewerbsfähigkeit hängt untrennbar mit diesen Faktoren zusammen. Innovation hat das Potential, diese Herausforderungen zum Vorteil des Unternehmens zu nutzen. In der Praxis führen Innovationsbemühungen jedoch oftmals nicht zum gewünschten Erfolg. Dies liegt in der Regel daran, dass Innovation isoliert betrachtet wird, statt diese in gesamtstrategische Überlegungen einzubetten.

Je schneller sich das Marktumfeld verändert, desto wichtiger ist es für Unternehmen, ihre strategischen Wettbewerbsvorteile auf den Prüfstand zu stellen und ggf. zu erneuern. Eine darauf ausgerichtete Strategie kann durchschnittlich für einen zusätzlichen Wertzuwachs von 4-8% in drei Jahren führen, in entscheidenden Krisenzeiten sogar bis zu 17%.

Das Center for Innovation zeigt praxisnah, wie strategische Innovation zum Wachstumsmotor im Zeitalter des Wandels wird. Dazu werden Strategien, Prozesse, Modelle und Cases vermittelt, die Teilnehmer zur eigenständigen Erarbeitung und Implementierung eben dieser Strategien befähigen.

SGMI Open Programs: Seminare

Firmenspezifische Programme

In firmenspezifischen Programmen können Innovationsstrategien- und Prozesse effektiv anhand konkreter Herausforderungen gelernt und angewendet werden. Executives, Führungskräfte und Mitarbeiter können somit neue Impulse direkt in den Unternehmenskontext einordnen und gelernte Strategien und Methoden praktisch nutzen. Gezielte Mitarbeiterprogramme können zudem die Innovationskultur im Unternehmen stärken und den schnellen Aufbau von Innovationskompetenzen sicherstellen. Unten stehend sind einige aktuelle Programmbeispiele aufgeführt:

  • Erarbeitung einer systematischen Innovationsstrategie
  • Durchführung eines systematischen Innovationsprozesses
  • „100 Days Innovation Challenge“: vom Mitarbeiter zum Intrapeneur in 100 Tagen 

Beratungsdienstleistungen

  • Entwicklung einer ganzheitlichen Innovationsstrategie
  • Strategische Portfolioanalyse und -entwicklung
  • Implementierung eines systematischen Innovationsprozesses
  • Aufbau eines nachhaltigen Innovationsmanagements sowie der passenden Organisationsstruktur
  • Durchführung oder Begleitung von Innovationsprojekten
  • Entwicklung einer agilen Innovationskultur
  • Aufbau bzw. Optimierung von separaten Innovationseinheiten

Keynote Speeches

  • „Das Comeback der Konzerne“ - Wie grosse Unternehmen den Innovations-Kampf gegen disruptive Start-ups gewinnen
  • „Erfolgreich durch die Krise“ - Strategieentwicklung in Zeiten von Finanzkrise bis Corona

Publikationen

Lucas Sauberschwarz, Lysander Weiß

Das Comeback der Konzerne

Zum Buch

Lucas Sauberschwarz, Lysander Weiß (Co-Autoren)

Digital Marketplaces Unleashed

Zum Buch

Florian Lanzer, Lucas Sauberschwarz, Lysander Weiß

Erfolgreich durch die Krise

Zum Buch

Leitung

Lucas Sauberschwarz
Direktor des Center for Innovation am SGMI Management Institut St. Gallen

Lucas Sauberschwarz studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Er arbeitete in Führungspositionen bei L’Oréal und den Schwartauer Werken und baute eine Digitalagentur mit mehr als 100 Mitarbeitern auf. In seinen aktuellen Tätigkeiten forscht, lehrt und berät Sauberschwarz etablierte Unternehmen in den Bereichen Strategie und Innovation. In den vergangenen Jahren hat er mit mehr als der Hälfte der DAX-Konzerne wie auch mit zahlreichen großen Mittelständlern und internationalen Konzernen zusammengearbeitet. Von der WirtschaftsWoche wurden er und seine Kollegen als Deutschlands beste Berater für Strategie (2019) sowie für Innovation & Wachstum (2018) ausgezeichnet. Sein Buch „Das Comeback der Konzerne“, war wiederholt Amazon-Bestseller in mehreren Kategorien. Mitte 2020 erschien sein aktuellstes Buch „Erfolgreich durch die Krise - Strategieentwicklung in Zeiten von Finanzkrise bis Corona“. Sein langjähriges Wissen teilt er bei Konferenzen, Schulungen und an Universitäten mit folgenden Schwerpunkten:

  • Strategische Innovation
  • Portfoliomanagement
  • Innovationsmethoden und -prozesse
  • Separate Innovationseinheiten
  • Digitale Transformation
  • Resilienz von Unternehmen

Florian Lanzer
Co-Direktor des Center for Innovation am SGMI Management Institut St. Gallen

Florian Lanzer hat an der Universität Göttingen, an der University of California Los Angeles und an der Warwick Business School Wirtschaft, Management, Marketing und Strategie studiert. Nach seinen Studien war er in einem führenden Energiekonzern tätig, bevor er in Berlin sein eigenes E-Commerce Start-up gründete und als Geschäftsführer führte. Seit 2014 unterstützt Florian Lanzer Großunternehmen dabei, ihre strategischen Ziele durch effiziente Innovationen zu erreichen. Sein im Vahlen Verlag erschienenes Buch „Good Job! Neue Impulse für eine absurde Arbeitswelt!“ setzt sich kritisch mit der aktuellen Arbeitswelt auseinander und hilft Unternehmen und Mitarbeitern erfolgreicher zu agieren. In seinem neusten, bei Springer Gabler erschienenen Buch, „Erfolgreich durch die Krise - Strategieentwicklung in Zeiten von Finanzkrise bis Corona“ zeigt er Lösungen für die Strategieentwicklung in Zeiten exponentieller Veränderungen. Als Dozent und Berater liegen seine Themenschwerpunkte insbesondere in den folgenden Bereichen:

  • Strategische Innovation
  • Portfoliomanagement
  • Innovationsprozesse
  • Innovationsmanagement
  • Innovationseinheiten
  • Digitale Transformation

Leitung

Lucas Sauberschwarz

Direktor des Center for Innovation am SGMI Management Institut St. Gallen

Florian Lanzer

Co-Direktor des Center for Innovation am SGMI Management Institut St. Gallen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30