Executive MBA

Peter Schäfer (Director, Global Sourcing Nacelle Electrics and Electronics)


Nordex Energy SE & Co. KG

Das SGMI-Studium zum Executive MBA in Zusammenarbeit mit der Kalaidos University Zürich war für mich eine Herausforderung, welche mir aber für die Gesamtdauer des Programms trotzdem viel Freude bereitet hat. Das lag zum einen am Aufbau und Ablauf des Studiums und zum anderen an den angewendeten Methoden. Die Theorie wird z.B. mit praxisnahen Fallstudien und interaktiven Diskussionen sowie mit Gruppenarbeiten vermittelt. Die Referenten sind ausgezeichnet und vermitteln Wissen auch mit guten Beispielen aus den eigenen beruflichen Erfahrungswerten. Hervorzuheben ist die flexible Gestaltung des Studiums - diese ermöglicht es einem, Familie, Beruf und Studium sehr gut aufeinander abzustimmen. Darüber hinaus ist die sehr gute Studienbetreuung und Organisation hervorzuheben. Der Austausch mit anderen Teilnehmern aus verschiedenen Branchen ist zudem ein positiver Effekt und erweitert das eigene Netzwerk. Das Studium ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Beate Makowsky (Leiterin Marketing & Kommunikation / Stv. Geschäftsführerin)


Tropenhaus Frutigen – Division der Coop Genossenschaft

Das SGMI Management Institut St. Gallen mit seiner Partnerin, der Kalaidos University of Applied Sciences Zürich, setzen hohe Massstäbe und kombinieren das theoretische Wissen praxisnah mit aktuellen Fällen der Teilnehmenden. Das Niveau der Dozenten ist sehr hoch und der Wissenstransfer sehr professionell aufgebaut. Zu jeder Zeit werden die Studierenden einbezogen und die Diskussionen waren sehr wertvoll. Im Prozess der Studien- wie auch der Masterarbeit wurde man sehr gut betreut und auf die Aufgabe vorbereitet. Der gesamte Umgang mit den Studierenden, der Studienorganisation und den Dozenten war jederzeit professionell und gut strukturiert. Der Aufwand und der notwendige zeitliche Einsatz waren hoch, brachten aber im Gegenzug einen hohen Mehrwert in Form von aktuellem Wissen und Austausch mit Fachexperten und Mitstudierenden. Das EMBA Programm kann ich jedem empfehlen, der in seine berufliche Zukunft investieren möchte.

Klaus Gögelein (VP Commercial Europe, Geschäftsführer)


Immucor Medizinische Diagnostik GmbH

Ich habe mich deshalb für das Studium zum ‹Executive MBA› am SGMI Management Institut St. Gallen entschieden, da dort die Lehre aus St. Gallen mit der Praxis erfahrener internationaler Referenten zusammengeführt wird. Der sich daraus ergebende Vorteil ist, dass dabei die Lehre aus Forschung und Wissenschaft in zeitgemäßer Weise in anwendbare Praxis transferiert wird. Sehr schnell wird das vorhandene Wissen auf den aktuellen Stand gebracht, dabei hilft der Austausch unter den Teilnehmern erheblich. Sehr positiv empfand ich persönlich die Auswahl der Referenten, welche jeweils für sich bekannte Persönlichkeiten der internationalen Wirtschaftslehre darstellen. Ich freue mich nun auf das Networking mit den kennengelernten Teilnehmern und den Referenten.

Karsten Reinholz (Geschäftsführer)


REINHOLZ Software & Technology GmbH

Zur erfolgreichen Führung und Steuerung eines Unternehmens ist die Anwendung moderner und zeitgemässer Methoden und Mechanismen unerlässlich ― diese machen das Rüstzeug eines leitenden Managers aus. Das SGMI-Studium zum ‹Executive MBA› bildet durch die Vermittlung von theoretischem Fachwissen kombiniert mit praxisorientierten Case Studies die optimale Plattform für die Erlangung aktuellster Kenntnisse zur Anwendung wichtiger Management Tools. Durch das Studium habe ich als Unternehmer die Umsetzung entscheidender Kriterien sowie meine Führungskompetenz deutlich steigern und festigen können. Eindrucksvoll und kompakt wurden die Merkmale für ein pragmatisches und zeitgenössisches Management vermittelt ― mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Als besonders wertvoll empfand ich die umfassenden Präsenzveranstaltungen, welche ich teils auch in den USA durchführen konnte. Der Austausch mit weiteren Teilnehmern unterschiedlichster Branchen erzeugte sehr positive Effekte und hat zudem mein Netzwerk erheblich erweitert. Gerne bleibe ich dem SGMI im Rahmen der Alumni- Veranstaltungen weiterhin eng verbunden.

Birgit Grübler (Geschäftsführerin)


Waldsee Golf Management GmbH

SGMI setzt mit dem ‹Executive MBA› hohe Maßstäbe in der Kombination aus theoretischem Fachwissen und stark praxisorientierter Anwendung. Das exzellente Niveau der Dozenten und Referenten hat mich während des gesamten Studiums begeistert. Ich kann das Studium allen Führungskräften im Management empfehlen, die auf dem aktuellen Wissensstand sein und von den Erfahrungen unterschiedlicher Experten profitieren möchten. Sich immer weiter zu qualifizieren ist für mich eine der wichtigsten Voraussetzungen, um den Anforderungen im Betrieb gerecht zu werden und diesen erfolgreich zu führen. Und natürlich bietet das Studium optimale Möglichkeiten, neue Kollegen und Geschäftspartner kennen zu lernen: miteinander und voneinander lernen. Fazit: Das EMBA Studium ist eine optimale Investition in die private und berufliche Zukunft.

Thorsten Adria (Director, Engine Parts Repair)


Lufthansa Technik AG

Die 2 Jahre Studienzeit zum «Executive MBA» waren eine wertvolle Mischung aus praxisnahen Studienarbeiten sowie der Erarbeitung neuester theoretischer Grundlagen. Der Aufwand und notwendige persönliche Einsatz waren sehr hoch und einige der Case Studies führten durch die Kombination von Praxiserfahrungen und theoretischer Forschungsarbeit in aktuellen konkreten Projekten zu zusätzlicher Wertschöpfung! Darüber hinaus konnten einige neue internationale, auch persönliche, Kontakte geknüpft werden. Eine wichtige Erfahrung!

Günter Zerlik (Leitung Stabsstelle Kaufmännische und Interne Dienstleistungen)


IG Metall

Ich entschloss mich zu einer Weiterqualifizierung am SGMI Management Institut St. Gallen, um bereits gelerntes Wissen aufzufrischen und einen praxisnahen Abgleich mit dem aktuellen theoretischen Stand der Wissenschaft zu erhalten. Mit den neuen Kenntnissen sollte meine Entscheidungsfindung neu justiert werden. Ich habe mich für das «Executive MBA-Programm» entschieden. Die Erwartungen an das Programm wurden mehr als übertroffen, da es durch die ausgesprochene Praxisnähe, die wissenschaftlich fundierten Inhalte und die hohe Kompetenz der Dozenten und Ansprechpartner vor Ort genau den richtigen Zuschnitt hatte. Eine weitere und sehr wertvolle Bereicherung war für mich der Austausch mit erfahrenen und zum teils internationalen Führungskräften.

Dr. Michael Büchsner (Director Operations Seatbelt Systems Global)


TRW Automotive GmbH

"Das ‹Executive MBA Programm› beim SGMI Management Institut St. Gallen ist in verschiedene Module untergliedert. Die Grundlagen werden in sehr guter und kompakter Weise praxisnahe durch die Referenten des SGMI vermittelt. In diesen Seminaren wird auf eine gute Balance zwischen theoretischem Wissen und Praxisbeispielen geachtet. Das begleitende Fernstudium beinhaltet sehr interessantes und tiefgehendes Wissen. Abgerundet habe ich diese Kombination mit einem einwöchigen Seminar in Boston. Namhafte Vortragende liefern ergänzende und anregende Gedanken und Beispiele verschiedener Unternehmen und Management-Situationen. Durch die zahlreichen Business Case Betrachtungen erlernen die Teilnehmer die schnelle Einschätzung und Beurteilung des Portfolios und der Produkte von Unternehmen und bekommen fundiertes Wissen in Richtung Turnaround Management. Neben all den fachlichen Aspekten war zudem für mich das Networking mit den anderen Teilnehmern sehr wichtig, zumal für gewöhnlich dieser bedeutende Teil von Weiterbildungsprogrammen zu kurz kommt. Die ideale Aufteilung zwischen theoretischem Studium und Studium in der Gruppe während den Seminaren ermöglicht die Diskussion mit Kommilitonen auf gleichem Management Level. "

Samy Ibrahim (Leiter Fixed Income)


IASF Zürcher Kantonalbank

"Das «Executive MBA-Programm» vermittelt sehr gute theoretische Grundlagen in Kombination mit anwendbaren und anschaulichen Beispielen und Erfahrungen aus der Praxis, die ihrerseits von sehr guten Referenten vermittelt werden. Ein aufwendiges Programm, bei dem man sehr viel lernt!"

Executive Master in General Management SGMI

Nils Hegerding (Vice President Pulp Sales and Marketing Europe)


Mercer Pulp Sales GmbH

"Das Studium zum ‹Executive Master in General Management SGMI› war für mich eine grosse Bereicherung. Das vermittelte Wissen ist praxisnah und unmittelbar im beruflichen Alltag umsetzbar. Die Referenten sind ausgezeichnet und das begleitende Material umfassend. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Studienbetreuung und Organisation sowie die flexible Gestaltung des Ablaufs, die es erlaubt Beruf, Familie und Studium gut parallel zu bewerkstelligen. Als Kollateralnutzen werden in den verschiedenen Modulen Kontakte mit interessanten Persönlichkeiten aus anderen Branchen geknüpft, die auch über das Studium hinaus bestehen bleiben. Zusammenfassend ist die Zeit und die Energie in das Studium sehr gut investiert und auf jeden Fall weiterzuempfehlen."

Anja Werner-Aloisi (Inhaberin)


Werner-Training

"Für mich war der Studiengang ‹Executive Master in General Management SGMI› eine echte Bereicherung. Die Kombination aus wissenschaftlich fundierten Inhalten mit sofort im Unternehmen anwendbaren praktischen Tools hat mich überzeugt. Den Nutzen meiner Weiterbildung spüre ich täglich in meinem Unternehmen."

Luca Aloisi (Director Sales & Marketing)


Montech AG

"Für mich war das ‹Executive Master in General Management SGMI› durch die hohe Praxisorientierung und die Kompetenz der Dozenten ein grosser Erfolg. Ich konnte den St. Galler Management Ansatz nicht nur lernen, sondern kann diesen auch in meiner Tätigkeit anwenden. Eine Bereicherung, die ich nicht missen möchte und die ich jedem empfehlen kann."

Martina Heusel (Leitung Geschäftsbereich Personal)


Kliniken des Landkreises Göppingen GmbH

"Besonders erwähnenswert am ‹Executive Master in General Management SGMI› sind die umfassenden und lehrreichen Inhalte der Studienunterlagen, welche gekoppelt mit der empfohlenen Literatur einen umfassenden Einblick in die Materie geben. Die blockweise stattfindenden Seminare in sehr gut passenden Hotels und gekennzeichnet durch perfekte Organisation sind geprägt von Professionalität. Die unterschiedlichen Referenten bereichern die Lerninhalte und sorgen für Abwechslung. Die Inhalte werden praxisnah und kompetent vermittelt. Sie geben jedem die Chance, die Theorie in die Praxis zu transferieren. Für berufstätige Führungskräfte, welche sich auch nach vielen Berufsjahren gerne noch weiterbilden möchten, ist das Angebot des SGMI mit der Kombination aus Fernstudium, Seminaren und Internet basiertem Lernen ideal. Ich kann das Programm aus eigener Erfahrung nur jedem empfehlen, egal ob es zur Neuausrichtung, zur Steigerung des Marktwertes oder einfach zur Erweiterung bestehender Kompetenzen dient. Ich danke allen, welche mich unterstützt haben, sodass ich heute auf ein erfolgreich bestandenes ‹Executive Master in General Management SGMI› stolz sein darf. Es war für mich die Basis für eine Neuorientierung am Markt, welche ich erfolgreich durchlaufen habe."

Thomas Black (Geschäftsbereichsleiter)


Albert Berner Deutschland GmbH

Der Diplomlehrgang zum ‹Executive Master in General Management SGMI› war für mich persönlich eine grosse Bereicherung. Hervorzuheben sind die ausgezeichneten Referenten, die Flexibilität bei der Ausbildung und der ganzheitliche Management-Ansatz, der bei SGMI vermittelt wird.

Torsten May (Leiter Facility Management Region Mitte)


STRABAG Property and Facility Service GmbH

Der Studiengang zum ‹Executive Master in General Management SGMI› ist in seiner Art und Weise einzigartig. Die ausgesprochene Praxisnähe, die Flexibilität bei der Gestaltung des Studienganges, die Professionalität der Dozenten, aber auch die Zusammensetzung der Teilnehmer ist super! Alle vermittelten Inhalte sind direkt in der Praxis umsetzbar. Die Möglichkeit, seinen Studiengang der jeweiligen beruflichen Belastung anpassen zu können, ermöglicht eine höchstmögliche Effizienz. Die Auswahl der Dozenten passt perfekt zu den jeweiligen Inhalten. Die branchenübergreifenden Teilnehmer sind der Vernetzung und Erweiterung des geschäftlichen Horizonts enorm zuträglich. Ein anspruchsvoller und absolut wertvoller Studiengang!

Dipl.-Ing. Karen S. Krönert (Leitung Marketing)


die STEG Stadtentwicklung GmbH

Das SGMI hat die Anwendung von wichtigen Tools und sinnvollen Methoden für komplexe Prozesse gut vermittelt. Für Innovation und Management, für die Vertiefung betriebswirtschaftlicher Kenntnisse und die persönliche Weiterentwicklung ist der Abschluss zum ‹Executive Master in General Management SGMI› bestens geeignet. Wertvoll ist die Wissensvermittlung zu Unternehmensführung, Strategie und zu strategischen Maßnahmen: gleich umgesetzt und Nutzen gestiftet.

Dr. Lars Börger (Innovation & IP Management Performance Chemicals)


BASF

Besonders begeistert an dem Executive Master-Studium hat mich die ganzheitliche systemische Sicht auf das Unternehmen. Dadurch haben sich mir auch in der praktischen Anwendungen viele Zusammenhänge betrieblicher Abläufe erschlossen. Das Studium ist sehr ausgewogen und besticht durch die klare Didaktik und Qualität der Referenten. Das St. Galler-Modell gibt einem das Werkzeug an die Hand, sich in der komplexen Materie der Unternehmensführung selbstständig zu bewegen und urteilsfähig zu sein. Ich kann das Studium nur wärmstens empfehlen.

Markus Bacher (Leiter Technologie und Infrastruktur)


Die Schweizerische Post / Informationstechnologie

Der Diplomlehrgang war eine sehr wertvolle Erfahrung. Durch den ausgewogenen Mix von Theorie und Praxis wurden die Themen nachhaltig vermittelt. Das erworbene Wissen konnte so direkt in den Arbeitsalltag transformiert werden. Besonders überzeugt haben mich die Referenten, welche sich durch ihre Didaktik und hohe Fachkompetenz auszeichneten. Zudem konnte das persönliche Netzwerk im Verlaufe des Lehrgangs stetig erweitert werden. Die Ausbildung kann ich nur weiter empfehlen.

Dirk Wolff-Simon (Bankdirektor, Leiter Unternehmensentwicklung)


NORD/LB

Angesichts der anspruchsvollen Themensetzung und herausragender Referenten ein Muss für jeden Manager, der sein betriebswirtschaftliches Wissen praxisorientiert weiterentwickeln und karrierebezogen vertiefen möchte. Angesichts des Erfolges haben sich die persönlichen Anstrengungen gelohnt.

Sven Zybell (Plant Manager)


Johnson & Johnson

Die Verbindung zwischen den herausragenden, modernen Inhalten der Kursleiter, den unterschiedlichen Lernmethoden, den leistungsorientierten Prüfungen und die weithin bekannte und anerkannte Reputation von SGMI waren für mich die Entscheidungsgrundlage für diesen Diplom-Lehrgang.

Siegfried Wolf

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die höchsten Zinsen – sagte schon Benjamin Franklin. Eine systematische und fundierte Gebrauchsanleitung im Business ist das beste Guthaben dafür – füge ich an.

Anton Schutti (Geschäftsführer)


Österreichische Sporthilfe

Als Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe ist mir Aus - und Weiterbildung ein großes Anliegen. Nicht nur für die 350 Spitzensportler die wir fördern, sondern auch für meine Mitarbeiter und für meine Wenigkeit. Diese Auffassung vertrat auch mein ehemaliger Arbeitgeber, die Firma Atomic, bei der ich für die globalen Rennsportaktivitäten zuständig war und die mich zum Marketing-Seminar von SGMI entsandte. Die Woche damals war für mich so beeindruckend und vor allem der ganzheitliche Ansatz der Managementlehre des SGMI faszinierte mich dermassen, dass ich entschloss, meine Weiterbildung bis zum Executive Master auszubauen. Im Nachhinein gesehen, war es eine wertvolle Investition nicht nur für mich, sondern auch für die Österreichische Sporthilfe und den gesamten Österreichischen Sport, denn die Erkenntnisse und das Wissen konnten direkt umgesetzt werden. Daher kann ich die Weiterbildung am SGMI mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Michael Pavlidis

Die Master-Ausbildung am St.Galler Management Institut ist auch für erfahrene Manager eine wirkliche Bereicherung. Die Kombination aus Fernstudien-Blöcken mit hervorragend ausgearbeiteten Unterlagen und hochwertigen Präsenzblöcken mit erstklassigen Referenten bietet die Möglichkeit, individuelle Vertiefungsschwerpunkte auszuwählen.

Dr. Michael Klippe (Head of Business Team Dental Pharmaceuticals, Head of Pharma Production (§ 15AMG))


3M ESPE AG

Die Vermittlung des ganzheitlichen St.Galler Management-Ansatzes zur Darstellung betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge hat mich sehr überzeugt und ich konnte wesentliche Elemente aus den Bereichen strategisches Management sowie finanzielle Unternehmensführung und Controlling bei meiner täglichen Arbeit erfolgreich anwenden. Besonders hervorheben möchte ich die Qualität der Referenten, welche die theoretischen Inhalte der unterschiedlichen Gebiete stets sehr professionell und zugleich spannend und damit nachhaltig vermitteln konnten. Sehr angenehm empfand ich auch die Atmospähre der Veranstaltungslokalitäten und die exzellente Organisation der Seminare.

Bernhard Gottwald (Underwriting Operations Manager, P&C Continental Europe)


GE Insurance Solutions

Ein hervorragendes Master-Programm mit exzellenten Referenten, welches in einem ganzheitlichen Ansatz die Kernthemen der Betriebswirtschaft praxisnah vermittelt. Die Balance aus Präsenzseminaren und Fernstudium ist gut gewählt und der Austausch mit Teilnehmern aus verschiedenen Branchen sehr interessant. Insgesamt hat dieses Programm meine Erwartungen übertroffen und ist sehr empfehlenswert.

Norbert Zurwerra (Leiter IT Projektmanagement)


Die Schweizerische Post

Keine Frage: das Geld, das ich in die Ausbildung zum “Executive Master in General Management SGMI“ investiert habe, war in jeder Hinsicht gut angelegt. Der Einsatz des ganzheitlichen St. Galler Management-Ansatzes als Grundlage des Studiums und der starke Praxisbezug in den jeweiligen Themengebieten haben sich optimal ergänzt; ich erlebe dies als wertvolle Erfahrung und Bereicherung für meinen beruflichen Alltag. Das bunte Teilnehmerfeld förderte zudem den Erfahrungsaustausch im Rahmen der studienbegleitenden Seminare.

Dr. Ulrich Liman (Vice President Produktion & Entwicklung)


Bayer MaterialScience AG

Das Programm zum «Executive Master in General Management SGMI» ist sehr professionell und für die Praxis gut konzipiert. Es vermittelt modernes, ganzheitlichen Management-Wissen und bewertet die eigene Performance, wie es sonst nur im klassischen Studium stattfinden kann. Die Referenten und das Lehrmaterial sind hervorragend abgestimmt und lassen sich unmittelbar im Beruf einsetzen. Auch wenn der zeitliche Einsatz zu einer doppelten Belastung im Beruf während der Ausbildungszeit führt, hat sich der Einsatz für den Abschluss als Weiterbildung für die Persönlichkeit und für die eigene Karriere bei mir bereits gelohnt. Hier ein grosses Lob an das SGMI und einen ausserordentlichen Dank an die Bayer AG, die mir den Weg ermöglicht haben.

Hans Peter Engler (Individuelle Behandlung und Integration)


Suchthilfe Region Basel

Oft wird angenommen, dass in einer Nonprofit-Organisation das Management ‹weich› und einfach ist. Wer den Markt im Gesundheits- und Sozialwesen beobachtet, kann feststellen, dass viele der Anbieter von Dienstleistungen grosse finanzielle Probleme haben oder ganz verschwunden sind. Ein schwieriges Umfeld, geringe Mittel und Kunden, die die Tarife bestimmen, lassen wenig unternehmerische Freiheiten zu. Umso mehr müssen die Möglichkeiten und Potentiale optimal entwickelt und umgesetzt werden. Die Ausbildung zum ‹Executive Master in General Management SGMI› hat mir ermöglicht, den Blick auf die vier Schwerpunkte: Unternehmensführung & Strategie, Marketing & Verkaufsmanagement, Finanzen & Controlling sowie Führung & Leadership zu richten und die Erkenntnisse in meine Arbeit zu integrieren. Zusätzlich zu den sehr kompetenten ReferentInnen konnte ich auch viel von meinen StudienkollegInnen profitieren. Der ganzheitliche St. Galler Management-Ansatz hat mich überzeugt, der Einsatz an Geld und Zeit hat sich gelohnt.

Executive Master in Finance SGMI 

Jörg Sachers (EMEA Finance Director)


Hewlett Packard

Der «Executive Master in Finance SGMI» bietet eine sehr ausgewogene Mischung zwischen Seminaren, Fallstudien, Selbststudium sowie eLearning. Dabei werden alle relevanten Themengebiete miteinbezogen. Besonders beeindruckend ist die Fachkompetenz der Seminarleiter, denen es durchweg sehr gut gelang, die Brücke zwischen theoretischen Modellen und deren Umsetzung in der Praxis zu schlagen. Die Seminare waren gut organisiert und hatten eine sinnvolle Teilnehmeranzahl, um auch persönlichen Austausch zu ermöglichen. Die abschliessende Diplomarbeit ist eine gute Gelegenheit, sich vertieft mit einem Themenkomplex auseinander zu setzen und das Fachwissen nochmals in konzentrierter Form einzubringen. Ich empfehle das SGMI für alle, die eine praxisorientierte Auffrischung und Vertiefung des Fachwissens wünschen.

Dr. Michael Hölzl (CEO)


First Avenue (I)

Die Ausbildung zum «Master of Finance» war herausfordernd, sehr professionell und methodisch richtig konzipiert. Beeindruckt haben vor allem die Fachkompetenz der Referenten, die Internationalität der Teilnehmer und die praktische Anwendbarkeit des Lehrmaterials. Die intensive Auseinandersetzung mit diversen Fallstudien während der Seminare hat wesentlich zum Verständnis beigetragen. Ein Kompliment auch an Professor Finch, welcher den Lehrgang im Rahmen des E-Learning Moduls inhaltlich und fachlich wirklich bereichert hat.

Thomas Weismantel (Commercial Director)


BOLL & KIRCH Filterbau GmbH

Mein Feedback zu meinem Executive Master-Studiengang ist durchweg positiv. Die Arbeitsunterlagen und Seminare sind durchgängig verständlich und stark praxisorientiert. Die Seminargruppen sind nicht zu gross und der Austausch der Teilnehmer untereinander, während der Seminare in den Gruppenarbeiten wie auch nach den Seminaren, erweitert den Horizont. Besonders interessant war für mich das E-learning-Modul und die Selbsterfahrung während des Schreibens der Diplomarbeit selber. Die Literaturrecherche und der Blick über das eigene Unternehmen hinaus, damit auch andere von dem Thema profitieren können, schärfen den Blick auf das Wesentliche. Besonders hervorzuheben bei der Diplomarbeit ist der Wunsch des SGMI und des Diplomanden, dass sich das Thema an der aktuellen Lage des Unternehmens orientiert und so das Ergebnis umgesetzt bzw. überprüft werden kann. Ich werde das SGMI weiterempfehlen und bestimmt auch weitere Seminare besuchen.

Christian Wyler (Leiter Zentrale Dienste)


SVTI Schweizerischer Verein für technische Inspektionen

Das Executive Master Programm am SGMI ermöglichte mir eine wertvolle Aktualisierung meiner allgemeinen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sowie auch eine lehrreiche Vertiefung in die Materie der Finanzwirtschaft. Die ausgewogene Mischung zwischen Seminaren, Workshops, Selbststudium und Fallstudien kam mir sehr entgegen und erlaubte, fachliche und zeitliche Schwerpunkte in gewissem Mass selber zu bestimmen. Überzeugt haben mich insbesondere die Referenten, welche engagiert, kompetent und mit grossem didaktischen Geschick ihre Themen praxisnah vermitteln konnten. Insgesamt hat die Ausbildung grossen Spass gemacht und zweifellos viele neue Anstösse für meine beruflichen Aufgaben gebracht.

Janez Grabrijan (Finanzberater)

Die Ausbildung zum Executive Master in Finance SGMI war sehr professionell und gut konzipiert. Der ganzheitliche St.Galler Management-Ansatz hat mir geholfen, die einzelnen Bereiche der Betriebswirtschaftslehre miteinander zu verknüpfen und vernetzter zu denken. SGMI kann ich jedem weiterempfehlen.

Executive Master in Marketing SGMI

Wolfgang Rieger (Verkaufsleiter)


Inhaus AG

Der Studienlehrgang ‹Executive Master in Marketing SGMI› ist sehr professionell konzipiert und hat einen sehr hohen Praxisbezug. Die ausgezeichneten Dozenten verstehen es bestens, das Wissen rund um das St. Galler Management-Modell zu vermitteln. Die einzelnen Module und Lehrmittel sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Ich habe sehr viele neue Erkenntnisse gewonnen, die ich im Beruf einbringen kann. Die zu lösenden Case Studies waren für mich eine Bereicherung, um den Wissenstransfer zu vertiefen. Die Master- Diplomarbeit stellt eine besondere Herausforderung dar. Aufgrund der hohen Flexibilität konnte der Studienablauf meinen persönlichen Bedürfnissen optimal angepasst werden. Sehr spannend fand ich die Seminare, die an unterschiedlichen Orten in der Schweiz durchgeführt wurden. Die Teilnehmer kommen aus renommierten Unternehmen aus dem In- und Ausland. Die überschaubare Teilnehmerzahl an den jeweiligen Seminaren erlaubt es, aktives Networking zu betreiben. Fazit: Meine persönlichen Erwartungen wurden voll erfüllt und ich kann dieses Studium sehr empfehlen.

Marco Thoma

Praxisbezogen und umfassend – jedoch ohne Ballast. Dank der Module sind auch komplexere Themen einfach zu greifen. Toll!

Roman Gerster (Marketing- und Verkaufsleitung)


Scana Lebensmittel AG

Dem SGMI gelingt es in herausragender Form, eine berufsbegleitende Weiterbildung in zielgruppengerechter Form zu konzipieren. Der modulartige Aufbau entspricht klar dem Bedürfnis potentieller Kandidaten, sich zeitlich effizient auf das Wesentliche zu konzentrieren, ohne die umfassenden Grundsätze des ganzheitlichen St.Galler Management-Modells im Detail zu vernachlässigen. Erstklassige Referenten mit entsprechender Praxisnähe ergänzen die Inhalte des Lernstoffes optimal. Das zusätzliche Angebot, sich individuell in weiteren begleitenden Themenschwerpunkten (z.B. Finanzen/Controlling) ausbilden zu lassen, rundet den überaus positiven Eindruck, den ich vom SGMI gewonnen habe, ab.

Dr. Peter Fischer (Geschäftsführer)


4m-werbeagentur GmbH

Als Geschäftsführer der 4m-Agentur für Dialogmarketing benötige ich aktuelles, praxisorientiertes Wissen, das man sofort umsetzen kann. Die digitale Revolution und die zunehmende Veränderung der Kommunikationsinstrumente zwingen uns heute, fortwährend am Ball zu bleiben und strategisch zu denken. Die Ausbildung zum Executive Master in Marketing war für mich dafür die beste Investition seit Jahren. Kompetent, wissenschaftlich begründet und absolut praxisorientiert. Dozenten, die wirklich wissen wovon Sie reden. Eine fundierte Ausbildung, die unserem ganzen Unternehmen eine neue Ausrichtung für die Zukunft gegeben hat.

Mag. Barbara Duhm (Business Unit Manager, Consumer Health Care)


Merck GesmbH Österreich

Jeder Euro und jede Stunde Zeitaufwand für die SGMI-Weiterbildung hat sich in kürzester Zeit amortisiert und ist eine Investition für die Zukunft. Conclusio: ich bin zufrieden, mein Chef ist zufrieden und meine Geschäfte gehen besser!

Reinhard Marczik (Öffentlichkeitsarbeit, Graz)


Büro LR Mag. Helmut Hirt

Die Ausbildung zum ‹Executive Master in Marketing SGMI› hat mir - selbst nach 15jähriger Berufspraxis – ein völlig neues Verständnis auf wesentlichem höherem Niveau ermöglicht, welches ich bereits während der Ausbildung laufend in die Projekte meines Arbeitsalltages einbringen konnte.

Executive Master in Sales

Lothar Siebler (Stv. Geschäftsführer)


Mehring AG

Hochqualifizierte Referenten und spannende Seminare haben auch mich zu einem begeisternden Teilnehmer gemacht. Aus dem Erlernten der Seminare zum ‹Executive Master in Sales› kann ich beinahe täglich profitieren. Ich kann dieses Programm bestens weiterempfehlen!

Markus Troxler (Geschäftsführer)


Edorex Informatik AG

Die Executive Master-Ausbildung am SGMI Management Institut St.Gallen war für mich eine wirkliche Bereicherung und die beste Investition, welche ich je in eine Ausbildung gemacht habe. Das St.Galler Management-Modell zur Darstellung betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge hat mich sehr überzeugt und ich kann das strategische Management und die finanzielle Unternehmensführung bei meiner täglichen Arbeit erfolgreich anwenden. Der Lehrgang zum Executive Master in Sales SGMI war herausfordernd, sehr professionell und für die Praxis gut konzipiert. Besonders beeindruckt hat die Fachkompetenz der Referenten, der Praxisbezug des Lehrmaterials und die zur Verfügung gestellten Tools und Hilfsmittel, welche mich und meine Arbeitskollegen zumTeil durch den Berufsalltag begleiten.

Executive Master in Leadership SGMI

Lisa Dreischl (IT Service Owner)


Bayerische Landesbrandversicherung Aktiengesellschaft

Der ganzheitliche Ansatz des St. Galler Management Modells verbunden mit der Möglichkeit, einen speziellen Bereich zu vertiefen, haben mich davon überzeugt, mein Executive Master Programm am SGMI Management Institut St. Gallen zu absolvieren. Ich habe mich für die Vertiefung ‘HR Management & Leadership’ entschieden, da die zentrale Ressource eines jeden Unternehmens meines Erachtens die Menschen sind. Ich wollte hier ansetzen und den Menschen als Ganzes und insbesondere im Kontext der Führung besser verstehen. Besonders im Gedächtnis ist mir in diesem Zusammenhang das Modul ‘Neuro Intelligent Leadership’ geblieben. Ich war mit dem Aufbau und der Struktur des Studiums sehr zufrieden, vor allem mit der Tatsache, dass die Inhalte nicht ausschließlich theoretischer Natur waren, sondern so praxisnah dargestellt wurden, dass ich in der täglichen Arbeit davon profitiere.».

Werner Giselbrecht (Kaufmännischer Leiter)


HOCHLAND Deutschland GmbH

In der Betriebswirtschaftslehre gibt es wie in allen anderen Lehren rasante Weiterentwicklungen und Fortschritte. In einem immer schneller werdenden Zeitlauf ist es wichtiger denn je, seine Kenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen. Hierzu sind die Executive Master Programme des SGMI hervorragend geeignet. Alle Bereiche des Master-Studienganges werden von hoch qualifizierten Experten professionell geleitet und es macht einfach richtig Spass, in dieser Atmosphäre neue Eindrücke mit nach Hause zu nehmen. Leadership ist in Zukunft sicherlich eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen für den eigenen Erfolg. In meiner persönlichen Weiterentwicklung von der Fachkraft hin zur Führungskraft konnte ich aus der Vertiefungsrichtung “HR-Management und Leadership“ sehr viele positive Anregungen und Aspekte mitnehmen. Das Studium beim SGMI hat viel Arbeit, aber noch mehr Freude und auch Erfolg gebracht.

Executive Master in International Management SGMI

Ernesto Parisii (Director Customer Care Technical Support)


Sunrise, TDC Switzerland AG

Das SGMI hat es verstanden, die Praxis mit der Theorie sehr gut zu vereinen. Der Lehrgang zum ‹Executive Master in International Management SGMI› hat mir durch die ideale Gewichtung der Themen im Bereich der Unternehmensführung und Strategie im internationalen Business sehr viel gebracht. Die effizienten und inhaltsreichen Seminare haben dies exzellent unterstützt und durch Praxisbeispiele und Cases effektiv ergänzt. Das Know-how von SGMI ist deutlich zu spüren und durch die Praxiserfahrung der Referenten werden die Themen verständlich vermittelt.

SGMI Master of Management (Dipl. Betriebsökonom/in SGMI)

Stephan Tafferner (Vertriebsleiter Region Süd, Prokurist)


Pluradent AG & Co KG

Erfolgreiches Management bedingt ein ganzheitliches Vorgehen. Dieses ist mit der praxisorientierten, betriebswirtschaftlichen Ausbildung zum «Dipl. Betriebsökonom SGMI» bestens gewährleistet. Eine professionelle Studienbegleitung und die Spezialisten aus der Praxis unterstreichen das top Niveau dieser Management-Weiterbildung. Das intensive Selbststudium der Lehrgangsunterlagen Unternehmensführung & Strategie, Führung & Leadership, Marketing & Verkaufsmanagement sowie Finanzen & Controlling wird durch Praxisseminare und anspruchsvolle Fallstudien ergänzt. Wissen und Kompetenzen werden aufgebaut und können wirkungsvoll im Geschäftsalltag umgesetzt werden. Die praktische Abschlussarbeit ist das Sahnehäubchen dieser anspruchsvollen Weiterbildung am SGMI. Ich bin stolz, diese Herausforderung angenommen zu haben!

Gerhard Marty (Leiter Produktion / QS)


Reismühle Brunnen, Division der Coop, Basel

Ich habe den Lehrgang Dipl. Betriebsökonom SGMI gewählt, um mein Wissen für die Betriebsführung zu vervollständigen. Der ganzheitliche St. Galler Ansatz ist das Kernstück des Studiums, der sich wie ein roter Faden durch die Weiterbildung zieht und sich praxisnah einsetzen lässt. Die sehr gut moderierten Seminarblöcke machen es möglich, sich vertieft mit den verschiedenen Themen auseinander zu setzen. Die Unterlagen und die Beispiele aus der Praxis waren top aktuell, so dass die Lehrinhalte sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet waren. Die zeitliche Beanspruchung ist intensiv und benötigt ein strukturiertes Vorgehen, um den gesamten Lernstoff zu erarbeiten. Fazit: als gesamtheitliche Weiterbildung in der Betriebswirtschaft für Führungskräfte ist es die optimale Form der Wissensaneignung. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt.

Wilhelm-Urlich Sander (Vertriebsleiter Deutschland)


sani-trans GmbH

Das Fernstudium zum ‹Dipl. Betriebsökonomen SGMI› überzeugt auf allen Ebenen. Aufbauend auf dem ganzheitlichen St. Galler Ansatz werden die neuesten Erkenntnisse und praktischen Entwicklungen durch hoch qualifizierte und engagierte Dozenten vermittelt. Der Anspruch ist fordernd und das zu bewältigende Wissenspensum enorm. Verständliche Präsentationen, strukturierte Zusammenstellungen, die Pflichtlektüre und die Einübung des Wissens anhand von Praxisbeispielen sind jedoch gute Voraussetzungen zum Lernen. Insbesondere waren vor dem Hintergrund einer herausfordernden beruflichen Praxis die bewerteten Zwischenqualifikationen und der Workshop sehr hilfreich bei der Prüfungsvorbereitung. Erlernt werden nicht nur der ganzheitliche Ansatz, theoretische Modelle, Methoden und sehr hilfreiche Tools, sondern insbesondere auch eine Haltung, sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen und die Zukunft bei allen Entscheidungen immer im ganzheitlichen Blick zu behalten – eine einzigartige Ausbildung auf Top-Niveau.

Robin Graber (Leiter Galerien und Kunstmessen)


VIA MAT ARTCARE AG

Der Diplomlehrgang ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› war für mich aus zwei wesentlichen Gründen sehr interessant: Einerseits für mich persönlich, um meine Kenntnisse zu erweitern, und um neue Leute und Studienkollegen kennenzulernen. Die damit verbundenen Seminare, deren Umgebung und die ausgezeichneten Dozenten, die mich sehr begeistert haben, waren für mich hervorragend. Mit dieser Weiterbildung fühle ich mich bereit, neue Entwicklungen und die neuen Herausforderungen aufzunehmen. Andererseits war das SGMI Management Institut St. Gallen für meine Karriere die ideale Wahl. Nach vielen Vergleichen war SGMI die einzige Business School, die mir eine derart ganzheitliche Weiterbildung anbieten konnte. Die Zusammenstellung des Lehrgangs mit den Präsenzseminaren, dem Fernstudium und den Fallstudien hat genau meinem Wunsch entsprochen. Die Vision, die hohe Qualität sowie die Kompetenz der Dozenten waren für mich äusserst überzeugend und von grossem Nutzen. Alles was ich gelernt habe, kann ich im Alltag einsetzen und dieser Aspekt ist für mich unbezahlbar. Ich würde diese Top-Ausbildung wirklich allen weiterempfehlen.

Christoph Aebi (Director AutoScout24)


Scout24 Schweiz AG

‹Die einzige Konstante ist die Veränderung›: wir dürfen uns in einer Zeit mit immer kürzeren Zyklen und globalen Einflüssen an den Märkten bewegen. Dabei sind wir als Entscheidungsträger angehalten, Verantwortung für unser Wirken und Handeln zu tragen. Nebst unseren Erfahrungen in der Praxis sind wir bestens bedient, von Zeit zu Zeit unser Wissen zu erweitern und uns mit Personen mit ähnlichen Herausforderungen zu vernetzen, um auch morgen die Unternehmungen fit am Markt zu halten, damit Mehrwerte gegenüber unseren Kunden und Anspruchsgruppen real bleiben. Im Lehrgang zum ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› durfte ich von erfahrenen und praxisnahen Dozenten das ‹St. Galler Management-Modell› erlernen und anlässlich der Seminare sowie im Selbststudium vertiefen. Mittels den Fallstudien zu den einzelnen Modulen konnte das Gelernte direkt angewendet werden, um dann in der Unternehmung konkrete Massnahmen zu planen und umzusetzen. Das SGMI betreut seine Teilnehmer persönlich und individuell, um den Lehrplan nach Möglichkeiten optimal auf die jeweilige Situation im Geschäftsalltag abzustimmen. Das Engagement hat seinen Preis, ich kann einem jeden diese Herausforderung aber empfehlen. Ich würde mich heute wieder für das SGMI Management Institut St. Gallen entscheiden.

Frank Panhans (Dipl.-Ing. FH, Bereichsleitung Netze-Services)


Industrielle Werke Basel (IWB)

Nachdem ich mich bereits vor einigen Jahren im Rahmen eines General-Management-Programms vom Inhalt und von der Qualität der beim SGMI Management Institut angebotenen Aus- und Weiterbildung überzeugen konnte, bin ich auf der Suche nach einer Generalisten-Weiterbildung auf den Lehrgang ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› gestossen. Speziell daran hat mich das breit gefächerte Spektrum von Unternehmensführung/Strategie über Finanzen/Controlling und Marketing/Verkaufsmanagement bis hin zu Führung/Leadership gereizt. Die Unterrichtsblöcke, welche ausnahmslos von hochqualifizierten Dozenten mit fundierter Praxiserfahrung abgehalten werden, zeigen eindrücklich den Zusammenhang der verschiedenen Themen innerhalb eines Unternehmens auf. In Kombination mit dem Selbststudium von Fachliteratur und den zu erstellenden Fallstudien erfolgt eine vertiefte Auseinandersetzung und Anwendung des Erlernten. Die zur Verfügung gestellten Unterlagen und Templates können zielführend im Berufsalltag eingesetzt werden. Ich kann diesen Studiengang all denjenigen empfehlen, die eine abgerundete Aus- und Weiterbildung suchen und bereit sind, den erforderlichen, nebenberuflichen Aufwand zu investieren.

Marco Eggenberger (Projektleiter)


Weltklasse Zürich

Die zunehmende Verantwortung, die mir im Laufe meiner Tätigkeit vom Arbeitgeber übertragen wurde, gekoppelt mit dem persönlichen Ehrgeiz, mir mehr Betriebswirtschaftswissen anzueignen, riefen eine entsprechende Weiterbildung auf meinen Karriereplan. Das SGMI Management Institut St. Gallen wurde mir bezüglich idealen Optionen einerseits von Arbeitskollegen empfohlen und übertrumpfte andererseits punkto Programmflexibilität die vergleichbaren Ausbildungsinstitutionen. Die sehr professionelle und persönliche Beratung, die ich im Umfeld der Auswahl des spezifischen Lehrgangs erfuhr, war schliesslich für die Entscheidung, am SGMI zu beginnen, ausschlaggebend. Für diesen Schritt bin ich bis heute dankbar. Die Weiterbildung verlief wie vom Institut in Aussicht gestellt und erfüllte in jedem Sinne meine Erwartungen. Von der Flexibilität des Instituts in Bezug auf die Intensität meines Studieneinsatzes profitierte ich im Event Management besonders. Diese Qualität des Lehrgangs zeigte sich des Weiteren auch in den einzelnen Fachrichtungen. So war mein Vorwissen im Marketing berufsbedingt klar am grössten und in Finanzen & Controlling am kleinsten. Der Lernstoff und die Seminare waren jedoch so ausgelegt, dass ich mein Wissen im Marketing sehr gewinnbringend vertiefen und in Finanzen & Controlling vieles neu erschliessen konnte. Diese Erfahrung teilen übrigens auch diverse „Studienkollegen“, welche zum Beispiel ihre Kernkompetenzen im Finanzbereich oder dem operativen Management einer IT-Firma hatten. Ein weiterer Grund also, weshalb ich diesen Diplomlehrgang wärmstens empfehlen kann.

Peter Mahr (Key Account Manager)


Sirona Dental Systems GmbH

Mein erster Kontakt mit dem SGMI Management Institut St. Gallen war bereits vor 3 Jahren. Ich besuchte damals das St. Galler Führungs-Seminar. Die darin erlangten Kenntnisse und die didaktisch hervorragende sowie praxisnahe Gestaltung des Seminars brachte mir wichtige und sofort umsetzbare Ansätze für meine Führungsaufgaben. Ein Jahr später habe ich mich für eine umfassende betriebswirtschaftliche Weiterbildung beim SGMI erkundigt und habe den Lehrgang des ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› in Angriff genommen. Besonders erfreulich war, dass mir das vorher besuchte Einzelmodul angerechnet wurde. Die Zusammenstellung des Lehrgangs mit den Präsenzseminaren, dem Fernstudium und den Fallstudien hat genau das vermittelt, was ich mir persönlich vorgestellt habe. Der gesamte Inhalt wurde sehr kompakt dargestellt und konnte dann entsprechend zu Hause nachgearbeitet werden. Jedes Präsenzseminar war durch hochkarätige Referenten, alles Profis in Ihren Gebieten, sehr kurzweilig aber mit entsprechendem Tiefgang gehalten. Die Inhalte des Programms sind sehr praxisnah, verständlich und umsetzbar. Mir hat es persönlich sehr viele neue Erkenntnisse gebracht! Die Ausbildung zum ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› ist anspruchsvoll und man sollte sich vorher im Klaren sein, dass man über die Lehrgangsdauer die notwendige Zeit und Unterstützung vom Arbeitgeber aber auch von der Familie benötigt, um erfolgreich abzuschliessen. Die Diplomprüfung am Ende des Lehrgangs mit dem schriftlichen und mündlichen Teil ist noch der abschliessende „Kick“. Für mich war es die optimale Weiterbildung!

Arben Gojanaj (Versicherungs-/ Vorsorge- und Firmenberater)


Allianz Suisse

Die Ausbildung zum ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› hat mich aufgrund des ganzheitlichen betriebswirtschaftlichen Studiums auf der Basis des St. Galler Management-Modells sehr überzeugt. Die erstklassigen Dozenten und das internationale Teilnehmerfeld aus den unterschiedlichsten Branchen werten die anspruchsvollen Seminare enorm auf. Das erlernte Wissen sowie die zur Verfügung gestellten Tools und Hilfsmittel kann ich im Alltag bestens einsetzen. Diese Top-Ausbildung kann ich allen Führungskräften nur empfehlen. Eine Investition, die sich absolut lohnt.

Daniel Betke (Stv. Unitmanager / Qualitätsmanager)


Technoform Glass Insulation GmbH

Viele Ingenieure kommen im Laufe Ihrer Karriere an den Punkt, an dem technisches Wissen allein nicht mehr ausreicht, um alle Anforderungen zu erfüllen. Eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung ist dann häufig nötig, um sich für Management-Aufgaben zu rüsten. Diese Weiterbildung sollte natürlich alle wichtigen Bereiche der Betriebswirtschaft umfassen, jedoch einen hohen Bezug zur Praxis haben, damit das erlernte Wissen schnell und effizient in den Arbeitsalltag eingebracht werden kann. Der ganzheitliche St. Galler Management- Ansatz bietet hierfür eine hervorragende Grundlage und das SGMI weiss, diesen höchst professionell und extrem praxisorientiert in ein Lehrgangssystem zu integrieren. Die Weiterbildung zum ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› hat meine hohen Ansprüche an eine Managementausbildung voll und ganz erfüllt. Die Kombination aus effizienten Seminaren, intensivem Selbststudium und sehr anspruchsvollen Fallstudien bietet die beste Vorbereitung für die herausfordernde Abschlussprüfung. Am Ende dieser sehr intensiven und lehrreichen Zeit hat man sich definitiv weiterentwickelt. Jedem, der auf der Suche nach einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung auf höchstem Level ist, sei dieser Lehrgang wärmstens empfohlen.

Reto Wyss (Manager / IT Security Officer, Technical Competence Center)


Institut Straumann AG

Investition in die Zukunft! Jeder der sich die Frage stellt, sich in betriebswirtschaftlicher Richtung weiterzubilden, sollte sich auf jeden Fall den Lehrgang zum «Dipl. Betriebsökonom SGMI» anschauen. Schon beim ersten Kontakt am Studiengespräch, spürt man die praxisorientierte Vorgehensweise. Durch erfahrene Spezialisten beim SGMI fühlt man sich gut aufgehoben und beraten. Dies widerspiegelte sich – wie ein roter Faden – durch die sehr professionell organisierten und durchgeführten Seminare. Die Möglichkeit, die Seminare individuell nach Wissensstand und Bedarf zusammenzustellen, hilft zusätzlich, den Lehrplan attraktiv zu gestalten und auf sich selber abzustimmen. Ein zusätzlicher positiver Nebeneffekt war, innerhalb der Seminarblöcke sehr interessante Kollegen und Freunde kennen lernen zu können. Erfahrungen aus allen Business- wie auch aus persönlichen und privaten Bereichen prallten aufeinander und wurden ausgetauscht. Die Seminare, Kursunterlagen, Fallbeispiele und Prüfung sind sehr anspruchsvoll. Jeder der sich zu dieser Weiterbildung entscheidet, muss entsprechend seinen Teil zum guten Gelingen beitragen. Es waren 1 1/2 Jahre sehr gut investierte Zeit und investiertes Geld!

Hanspeter Zwahlen (Produktionsleiter / Geschäftsleitungsmitglied)


Orbiswiss AG

In den sehr kompakten Modulen des Lehrgangs ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› wurden in kurzer Zeit praxisorientiert, verständlich und ineinandergreifend die Themen Unternehmensführung/Strategie, Finanzen/Controlling, Marketing/Verkaufsmanagement und Führung/Leadership aus der Sicht des St. Galler Management-Modells mitreissend und nachhaltig vermittelt. Eine Investition die sich lohnt.

Andreas Parpan (Leiter Montage)


Netstal-Maschinen AG

Durch den Lehrgang zum ‹Dipl. Betriebsökonom SGMI› werden Managementaufgaben sichtbar, die einem im täglichen Geschäft sehr leicht untergehen können. Der St. Galler Management-Ansatz bietet dafür eine sehr verständliche und anwendbare Basis. Im Weiteren sind die zur Verfügung gestellten Unterlagen weit über die Ausbildungszeit hinaus noch von grossem Nutzen. Durch die unterschiedlichsten Teilnehmer aus ganz Europa entstehen Diskussionen, die oft weit über den eigenen Fachbereich hinaus führen. Dies unterstützten schliesslich auch die Seminare, da diese ebenfalls nicht immer nur auf den persönlichen Fachbereich zugeschnitten sind. Alle diese Faktoren zusammen ergeben eine Ausbildung, die sehr praxisnahe und umfassend ist. Es ist jedoch wie mit jeder Ausbildung: richtig los geht es erst nach dem Abschluss!»

Marco Willaredt (Local Purchasing Head DES)


Delta Energy Systems, Plant Teningen, Global MM Electromechanics

Nachdem ich viele Jahre im operativen Einkaufs-/Beschaffungsbusiness verbracht hatte, war es für mich an der Zeit, mir einen ganzheitlichen betriebswirtschaftlichen Überblick zu verschaffen. Dieses ist mir mit meiner Weiterbildung zum «Dipl. Betriebsökonom SGMI» äusserst gut gelungen. Durch sehr praxisnahe Unterlagen und Seminare ist man schnell in der Lage, im Daily Business vom Gelernten zu profitieren und die ganzheitlichen Zusammenhänge wesentlich schneller zu greifen. Das St.Galler Management-Modell als Summary ist sehr gut aufgesetzt und hilft auch dem Laien, schnell zu zeigen auf was es ankommt. Verschiedene Tools die man zur Hand bekommt sind ebenfalls sehr hilfreich und nützlich. Aus meiner Sicht eignet sich dieseWeiterbildung bestens, um einen guten betriebswirtschaftlichen Überblick zu bekommen. Zudem bringt sie vielWissen mit sich, das sofort genutzt werden kann. Ich persönlich kann zu dieser Weiterbildung nur raten, wenn man bereit ist, die dazu notwendige Zeit zu investieren. Für den Praktiker eine Top-Ausbildung.

Mario Sabel (Senior Purchasing Manager)


TRWAutomotive

Ein Meilenstein in der berufsbegleitenden Weiterbildung. Praxisbezogen und effektiv konzipiert. Ich konnte ein fundiertes Fachwissen in Bereichen, die nicht zu meinem Aufgabengebiet gehören, aufbauen. Dieses Studium hilft und zeigt Wege auf, die Scheuklappenmentalität vieler Fachabteilungen, besonders in Grossunternehmen, basierend auf wissenschaftlich gestützten Untersuchungen und Erfahrungswerten im Consulting-Bereich zu bekämpfen, ganzheitlich zu denken und Kollegen diese Sichtweise näher zu bringen. Kurz: Einfach gut!

Daniel Zihlmann (Managing Director)


Männlichenbahn Grindelwald

Der klar strukturierte Diplomlehrgang ermöglicht den Teilnehmern eine hochstehende Weiterbildung, welche parallel zur beruflichen Tätigkeit absolviert werden kann. In den begleitenden Seminaren werden die Kenntnisse aus dem Selbststudium durch erstklassige Referenten vertieft und ergänzt. Das internationale Teilnehmerfeld aus den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen bietet eine wertvolle Plattform für das «Networking». Basierend auf dem St.Galler Management-Modell lassen sich mit dem erlernten Wissen konkrete Projekte für die eigene Firma erarbeiten, implementieren oder analysieren. Für moderne Führungskräfte eine Top-Weiterbildung.

Kenneth Ruesch (Vorsitzender der Geschäftsleitung)


Medvantis AG

Sehr wertvolle und praxisorientierte Weiterbildung mit ausgezeichneter Studienbegleitung und kompetenten Referenten. Beim Antritt meiner neuen Stelle als CEO konnte ich eine Vielzahl der neu erworbenen Kenntnisse unmittelbar in der Praxis anwenden und dabei das Gelernte zielgerichtet umsetzen.

Willi Ommerborn (Inhaber)


BornConsulting

Eine professionelle, durchdachte und ausgereifte Themenauswahl, bestens auf die Praxis abgestimmte Lerninhalte, vorzügliche Referenten und eine von höchster Qualität und Freundlichkeit geprägte Seminarorganisation. Prädikat: Überaus empfehlenswert!

Tobias Nell (CEO)


IMIS Group AG

Sehr guter Lehrgang: viele Beispiele konnten erfolgreich in unserer KMU-Unternehmung umgesetzt werden. Ich kann die Weiterbildung nur weiterempfehlen.

André Mangold (Stv. Direktor / Leiter Operating)


Casino Kursaal Interlaken

Die Ausbildung zum Dipl. Betriebsökonom SGMI hat mich aufgrund des ganzheitlichen betriebswirtschaftlichen Studiums auf der Basis des St. Galler Management Modells sehr überzeugt. Die Seminare mit den praxisnahen Referenten ergänzten das Selbststudium ausgezeichnet, so dass das erlernte Wissen mit den zur Verfügung gestellten Tools und Hilfsmitteln im Alltag bestens eingesetzt werden kann. Vielen Dank!

Rolf Lüscher (Geschäftsführer)


HOWAG Kabel AG

Der Diplomlehrgang hat mein ganzheitliches betriebswirtschaftliches Denken stark gefördert. Einige Inhalte habe ich schon eins zu eins in unserer Firma umgesetzt.

Stefan Grombach (Verkaufsleiter)


Nencki AG

Zentraler Punkt ist der klare rote Faden, der durch den Lehrgang führt. Sowohl die Reihenfolge der Module als auch die Gesamtdauer des Lehrgangs selber bestimmen zu können, ist mir sehr entgegengekommen. Die Referenten an den Lehrgängen waren hervorragend. In meiner heutigen Tätigkeit verwende ich insbesondere die Tools aus dem Marketing- und Finanzteil sehr intensiv. Fazit: Es lohnt sich!

Werner Hahn

Den Dozenten ist es im Verlauf des Lehrgangs zum «Dipl. Betriebsökonom SGMI» hervorragend gelungen, die Verbindung zwischen den theoretischen Inhalten mit der Praxis herzustellen. Der ganzheitliche St.Galler Management-Ansatz ist ein sehr hilfreiches System, die alltäglichen Herausforderungen im Job erfolgreich zu bewältigen und ermöglicht eine gute Orientierung in unserer komplexen Arbeitsumgebung. Ich frage mich im Nachhinein öfters, wie für mich ein systematisches Arbeiten vor dieser Weiterbildung überhaupt möglich war! Beeindruckend war auch die stringente und koordinierte Vermittlung der Lehrinhalte durch die Dozenten. Ich hatte zu jedem Zeitpunkt das Gefühl, dass alle wesentlichen inhaltlichen Teilaspekte sehr gut aufeinander abgestimmt waren und alle Dozenten die gleiche Linie vertreten haben. Ein Lob gilt auch der Studienkoordination, die mich in der Lehrgangsabwicklung sehr hilfreich und professionell unterstützt hat. Eine Ausbildung beim SGMI würde ich jederzeit gerne wieder machen und empfehle das SGMI Management Institut St.Gallen bei jeder sich bietenden Gelegenheit gerne weiter.

Peter Halbauer (Purchasing Director)


Paul Hartmann AG

Für mich war der Diplomlehrgang ein Rundumpaket, welches durch seine Praxisnähe und erstklassigen Referenten es ermöglicht, das Erlernte im Alltag anzuwenden und zu erproben. Durch eine klare Strukturierung der Lerninhalte sind Zusammenhänge und erste Erfolge sehr früh möglich – kann den Lehrgang nur empfehlen!

Beat Hunziker (Leiter Service Center Zürich)


Helsana Versicherungen AG

Der Lehrgang zum Dipl. Betriebsökonom SGMI war für mich sehr interessant und die Verbindung zwischen theoretischen und praktischen Lernteilen war sehr gut gestaltet und ausgewogen gewichtet. Ein grosser Vorteil ist, dass die Referenten aus einem grossem Erfahrungsschatz schöpfen und damit den Praxisbezug optimal herstellen können. Eine Bereicherung ist sicher auch die Zusammensetzung der Teilnehmenden, wodurch sich interessante und gute Kontakte auch nach Deutschland ergeben. Die Umsetzung im eigenen Betrieb ist sehr gut möglich. Einerseits ist das Verständnis für die Gesamtzusammenhänge besser und das Verständnis für die Handlungsweise anderer Bereiche kann nachvollzogen werden. Die guten Hilfsmittel und Tools ermöglichen auch eine einfache praktische Umsetzung. Der Lehrgang wird mir sicher in guter Erinnerung bleiben.

André Burri (Vize Direktor/Leiter Marketing)


Casino Kursaal Interlaken

Überzeugt haben mich – nebst dem St.Galler Management-Modell – vor allem die praxisnahen Referenten und der lebhafte interaktive Unterricht. Die Tools sind schnell im persönlichen Berufsalltag umsetzbar und helfen, das Gelernte im Betrieb zu implementieren.

Stefan Althön (Export Manager)


Hartmann Druckfarben GmbH

Der Studiengang zum Dipl. Betriebsökonom SGMI war durchweg interessant, fundiert und hilfreich. Durch die Möglichkeit der individuellen Seminarplanung können gezielt Schwerpunkte auf auszubauende Stärken bzw. auszugleichende Schwächen gelegt werden. Die Lehrunterlagen sind auch in der täglichen Arbeitspraxis einsetzbar und bieten zusammen mit diversen elektronischen Tools aus den Seminaren eine gute und professionelle Unterstützung bei der Ausarbeitung von Strategien, Planungen und Kalkulationen. Die meist überschaubaren Gruppenstärken in den Seminaren ermöglichen konstruktive Teamarbeit – die Moderation bzw. Seminarleitung überzeugte durch Praxisnähe und anschaulichen Unterricht. Zusammenfassend: Ein empfehlenswerter Studiengang zur generellen Weiterbildung und Vertiefung des in der Praxis erworbenen Wissens, auch nicht zuletzt mit der Möglichkeit der “theoretischen Untermauerung“ bereits eingesetzter Methoden und Praktiken.

Marc Vesshoff (Chef vom Dienst)


Deutsche Telekom, T-Online

Der Studiengang zum "Dipl. Betriebsökonom SGMI" ist praxisnah und anwendungsorientiert. Die Lehrunterlagen bieten einen fundierten Einstieg in die Betriebwirtschaft, der durch Seminare mit erstklassigen Referenten erleichtert und vertieft wird. Besonders die realitätsnahen Fallbeispiele der Seminare und deren Bearbeitung in Kleingruppen erlauben eine intensive Erarbeitung der Inhalte der Studiums. Im Laufe des Studiums wird mit Zunahme des Wissensstandes immer mehr der "Rote Faden" des gesamten Lehrgangs deutlich, der – trotz aller Komplexität der Materie – die verschiedenen Bereiche der Betriebswirtschaft ganzheitlich erschließbar macht. Nicht zuletzt gewinnt der Studiengang dadurch an Qualität, dass in den Veranstaltungen Vertreter der verschiedensten Berufe und Karrierestufen anzutreffen sind, die jedem Teilnehmer einen Blick weit über den Tellerrand der eigenen Branche und der eigenen Erfahrungswelt hinaus ermöglichen und so dazu beitragen, den persönlichen Horizont zu erweitern. Ich habe den Studiengang zum "Dipl. Betriebsökonom SGMI" bereits engagierten Kollegen empfohlen.

Christoph Sigrist (Leiter Datenservice-Center)


Helsana Versicherungen AG

Einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Lehrganges "Dipl. Betriebsökonom SGMI" haben die sehr guten Referenten mit der stets guten Verbindung von Theorie und Praxis geleistet. Ebenso wird die Umsetzung des St. Galler Management-Modells in die Praxis wesentlich erleichtert. Die von den Referenten zur Verfügung gestellten Unterlagen und Tools können gut angewendet werden und erbringen einen zusätzlichen Nutzen für die Teilnehmer. Die Zusammensetzung der Teilnehmer in den verschiedenen Seminaren ist eine Bereicherung. Da aus den unterschiedlichsten Bereichen und dem ganzen deutschsprachigen Raum zusammengestellt, stellt das eine gute Möglichkeit dar, den Horizont zu erweitern und den Erfahrungsaustausch zu pflegen. Der Lehrgang war eine sehr gute Investition.

Stephan Schwarz (Senior Product Manager)


IIC-INTERSPORT International Corp.

Das Master-Programm zum "Dipl. Betriebsökonom SGMI" kann ich all jenen empfehlen, welche eine komplette Weiterbildung suchen und aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit auf eine flexible Lösung angewiesen sind. Die verschiedenen Module sind übersichtlich gestaltet und die Begleitliteratur gut ausgewählt. Der St. Galler Management Ansatz fördert das ganzheitliche betriebswirtschaftliche Denken und wird den Teilnehmern logisch und praxisnah vermittelt. Das Programm kann individuell und nach persönlichen Interessen und Stärken gestaltet werden. Die Seminare werden von praxiserfahrenen Referenten geleitet und die im Selbststudium gelernte Theorie kann mit Beispielen und Workshops vertieft werden. Ein weiterer Vorteil ist die internationale Zusammensetzung der Seminargruppen, welche eine sehr interessante Plattform zum gegenseitigen Meinungsaustausch bietet. Die erhaltenen Tools und Hilfsmittel können im beruflichen Alltag eingesetzt werden und bilden mittlerweile wichtige Bestandteile meiner täglichen Arbeit. Eine zeitintensive aber praxisorientierte Top-Ausbildung für moderne Führungskräfte.

Stephan Hutmacher (Marketingleiter)


Adam Touring GmbH

In meinem Weiterbildungsprogramm zum "Dipl. Betriebsökonom SGMI" haben mich insbesondere die studienbegleitenden Seminarwochen mit ihren gebündelten Ladungen an Lehrstoff beeindruckt, die sich durch erfahrene und motivierende Referenten sowie dem hohen Praxisbezug auszeichnen. In kurzer Zeitdauer kann mit diesem Programm eine grundlegende Weiterbildung absolviert werden, die ich – unter der Voraussetzung der richtigen Einstellung und genügender Selbstdisziplin – jedem weiterempfehlen kann.

Tony Weber (Head Projects & Portfolio Management)


Aduno-Gruppe Corporate Center

Das Master-Programm zum "Dipl. Betriebsökonom SGMI" beurteile ich als eine äusserst wertvolle Investition, empfehlenswert für alle, die sich dezidiert mit dem Thema Betriebswirtschaft im allgemeinen und mit einzelnen fachspezifischen Inhalten im speziellen auseinandersetzen möchten. Der Lehrgang zeigt signifikante unternehmensweite Zusammenhänge auf und erschliesst vor allem bei interdisziplinären, komplexen Aufgabenstellungen zweckmässige und effiziente Problemlösungsprozesse, welche auch in der Praxis rasch und effizient umgesetzt werden können. Das realitätsnah vermittelte Instrumentarium erlaubt eine effektive und offene Orientierung, Einordnung und Navigation im Rahmen der integrierten Management-Modelle und -Konzepte für die unterschiedlichsten betriebswirtschaftlichen Problemstellungen in der Management-Praxis. Durch die ganzheitliche Auseinandersetzung mit top-aktuellen Management-Themen im Verlauf des Studiums werden Erfahrung und Praxis vernetzt und praktisches Know-how mit wertvollen (theoretischen) Ansätzen ergänzt. Darüber hinaus ist der Lehrgang mit individuell abgestimmten Seminarmodulen kombiniert, welche inhaltlich sehr gut strukturiert sind und von überzeugenden Referenten lebhaft, praxisorientiert und konsistent durchgeführt werden.

Michael Truß (Vice President Logistics/Procurement)


Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG

Der Lehrgang zum «Dipl. Betriebsökonom SGMI» war sehr interessant, fundiert und hilfreich. Durch die individuelle Seminarplanung bestand die Möglichkeit, die Inhalte optimal nach meinen Fähigkeiten zu gestalten und auszuwählen. Von Vorteil war darüber hinaus, dass die Referenten aus einem grossen Erfahrungsschatz schöpfen und damit den Praxisbezug optimal herstellen konnten. Auch die Tools sind schnell im persönlichen Berufsalltag umsetzbar und helfen, das Gelernte im Betrieb zu implementieren.

St. Galler General Management-Diplom

Sabine Hammer (Director, Chief of Staff EMEA)


Lenovo, Infrastructure Solutions Group

Die Absolvierung des "General Management-Diploms SGMI" ist ein wichtiger Baustein für meine Weiterentwicklung gewesen. Ich kann dies insbesondere TeilnehmerInnen empfehlen, die sich zum bzw. innerhalb des C-Level weiterentwickeln wollen. Besonders profitiert habe ich vom Mix aus theoretisch fundiertem Wissen, den direkt einsetzbaren Tools sowie der praktischen Erfahrung der Dozenten. Des Weiteren überzeugt das breite Spektrum der TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Ländern und Branchen, die zum Transfer in den vielen praktischen Workshops und Gruppenarbeiten zum Lernerfolg beigetragen haben und auch ein Netzwerk zum Austausch in der Zukunft bilden.

Dr. Thomas Doege

Meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt: Referenten auf Top-Niveau, eine professionelle Organisation und ein sehr starker Praxisbezug. Alle wesentlichen Blöcke zur erfolgreichen Führung von Unternehmen wurden intensiv vermittelt.

Tom Behncke (Vertriebsdirektor)


ERGO Beratung und Vertrieb AG

Es war eine super Weiterbildung. Das St. Galler Management-Modell lässt sich sehr gut in der Praxis anwenden. Die Qualität der Trainer ist absolut mehrwertig und besonders positiv ist für mich der Transfer der Themen von der Theorie in die Praxis.

Simon Probst (Abteilungsleiter Gebäudemanagement)


LBS Landesbausparkasse Südwest

Der Diplomlehrgang war für mich eine Bereicherung. Theorie und Praxis wurden verständlich in den einzelnen Themenbausteinen miteinander verbunden. Die kompetenten Referenten vermittelten in angenehmer Atmosphäre die Lerninhalte und gingen wohlwollend auf alle Fragen ein. Auch bei der Ausarbeitung der Diplomarbeit war stets Unterstützung durch einen Referenten geboten. Der Austausch mit vielen interessanten Teilnehmern bot einen enormen Mehrwert.

Bernd Schrott (Leitender Vertriebsdirektor Österreich, Prokurist)


Union Investment Austria GmbH

Für mich war die Themenauswahl des ‹General Management-Diploms SGMI› sehr stimmig und den Referenten ist es ausnahmslos gelungen, die Inhalte sehr praxisorientiert zu präsentieren. Eine sehr angemessene und erfolgsunterstützende Teilnehmerzahl sowie die interaktive Unterrichtsform runden meine gute Wahrnehmung ab. Zudem unterstützen der ganzheitliche St. Galler Management-Ansatz und die eingesetzten praxistauglichen Tools die Umsetzung. Die freie Themenwahl in der Diplomarbeit sorgt für einen größtmöglichen Nutzen für Arbeitgeber wie Teilnehmer.

Andreas Beck (Abteilungsleiter)


Landesbank Baden-Württemberg

Den genannten Diplomlehrgang habe ich als sehr wertvoll erlebt. Das theoretische Wissen wird durch sehr gute Referenten auf hohem Niveau vermittelt. Die Workshops und die Diplomarbeit sorgen für einen optimalen Transfer in die Praxis.

Andreas Kanzinger (Leiter Einkauf)


Peguform GmbH

Das «General Management-Diplom SGMI» verschafft einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Methoden und Instrumente des General Managements und der Leadership Tools. Besonders positiv zu bewerten ist die enge Zusammenarbeit mit den Dozenten, welche mit absolutem Praxisbezug Ihr Wissen fundiert an die Teilnehmer weitergeben. Der Transfer in die eigene Unternehmung konnte leicht hergestellt und die Methoden praxisnah eingesetzt werden. Durch den Austausch mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern, liess sich sehr schnell ein branchenübergreifendes Netzwerk aufbauen, was meinen überaus positiven Eindruck von SGMI abrundet. Fazit: Sehr empfehlenswert!

Elfriede Buben (Manager External Communications)


Philip Morris GmbH

Der Diplomlehrgang zum ‹General Management-Diplom› war für mich sehr lehrreich. Praxisnah und lebendig wurden während der einzelnen Seminare Lehrinhalte vermittelt. Die Referenten zeichneten sich durch lebensnahe Vermittlung und praktische Kenntnisse aus. Sie verstanden es, die Unterrichtseinheiten kurzweilig und auch zuweilen unterhaltsam zu gestalten. Ich bin froh, den Aufwand der Diplomarbeit auf mich genommen zu haben und nun ein Diplom des SGMI Management Instituts St. Gallen in Händen zu halten. Auch bin ich sicher, dass es mir bei meinem weiteren beruflichen Werdegang nutzen wird.

Prof. Alexander Dürr (MBA, Direktor, Leiter Unternehmenskunden Stuttgart Nord)


Baden-Württembergische Bank

Besonders überzeugt an diesem Diplomlehrgang hat mich der hohe Praxisbezug der vermittelten Themen. Das Auftreten und die Didaktik der Referenten waren dabei höchst professionell. Auf Fragen der Teilnehmer wurde sehr stark eingegangen.

Herbert Schmid (Geschäftsbereichsleiter Stromerzeugung)


Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Geballtes, praxisorientiertes Management-Wissen auf Top-Niveau. Steigert den Shareholder-Value der ICH-AG wesentlich.

Andreas Oliver Mebs

Der vom SGMI Management Institut St. Gallen angebotene Diplomstudiengang zum “General Management-Diplom“ verdient in allen “Disziplinen“ nur die Bestnote und ist daher ohne Abstriche jederzeit weiter zu empfehlen. Dies betrifft zum einen die perfekte Organisation (Beratung und Betreuung, Kommunikation, Seminarplanung und Dokumentation Veranstaltungsorte/Hotels). Zum anderen – und dies ist sicherlich der noch entscheidendere Teil – haben alle Dozenten durch Ihre fundierte Fachkompetenz, hohem Engagement und emotionalem Bezug, ihrer beträchtlichen Praxisnähe sowie einer über alle Seminare hinweg stringenten Lehre mehr als nur beeindruckt. Dabei hat der ganzheitliche St. Galler Management Ansatz sowie die angebotenen, praxistauglichen Tools erheblich dazu beigetragen, den berulichen Alltag qualitativ deutlich aufzuwerten sowie das Verständnis von komplexen Unternehmensstrukturen zu schärfen. Durch das Auffrischen und Lehren von essentiellen wirtschaftswissenschaftlichen Prinzipien wurden viele hilfreiche Impulse vermittelt. Abgerundet wurden die Seminare durch ein sehr ausgewogenes, hoch interessantes Literaturstudium.

Isabel Kleinert (Leiterin Private Banking)


Landesbank Baden-Württemberg

Ich fand den Lehrgang zum General Management-Diplom SGMI sehr gut! Insbesondere die Praxisnähe der Dozenten und die Vielfalt der Teilnehmer sowie deren Branchen haben mir viel neues Wissen vermittelt. Vielen Dank!

Bruno Maeder (Leiter Support/QS VRE Bern)


Coop

Die General Management-Ausbildung am SGMI Management Institut St.Gallen ist eine wertvolle Erfahrung und Bereicherung. Die Seminarblöcke und Workshops sind sehr gut aufgebaut und umfassend, die Referenten erste Klasse!

Helmut Petschar (Geschäftsführer)


Kärtnermilch reg.Gen.mbH

Die Teilnahme am Lehrgang zum General Management-Diplom SGMI war ein sehr wertvoller Beitrag für meine neue beruliche Aufgabe als Geschäftsführer. Es wurden Werkzeuge mitgegeben bzw. Kenntnisse vermittelt, die sich tatsächlich auch in der Praxis umsetzen liessen. Ich für meine Person kann den Diplomlehrgang am SGMI nur weiterempfehlen.

Achim Motte (Senior Manager)


Bayer AG

Die Themen des Diplomlehrgangs waren sehr interessant ausgewählt und bildeten einen Querschnitt der wichtigsten Bereiche, die ein Mitarbeiter im General Management abdecken muss. Vermittelt wurde der Lehrstoff von sehr kompetenten und erfahrenen Dozenten, die die Seminare durchweg spannend und kurzweilig gestalteten. Insbesondere die konsequente Praxisorientierung hat mir sehr gut gefallen, wobei die Case Studies sehr anspruchsvoll aufgearbeitet waren. Ein wichtiges Kriterium war auch die angenehme Teilnehmeranzahl, die den Lehrgang nicht zu einer Massen veranstaltung abrutschen liess. Die Erstellung der Diplomarbeit war sicherlich nochmals eine persönliche Herausforderung, sowohl im fachlichen Bereich als auch vom zeitlichen Aufwand. Rückblickend muss ich aber sagen, dass dies eine Erfahrung war, die ich nicht missen möchte und die mich persönlich sicherlich weiter geprägt hat. Zusammenfassend kann ich festhalten, dass der Studiengang eine runde Sache war, die Spass gemacht hat und die sicherlich auch zu einem Value Added für meinen Arbeitgeber geführt hat.

Dirk Schlüsselburg (Gebietsdirektor)


Sparkasse Altmark West

In den Seminaren wurden die Inhalte durch Top-Referenten tiefgehend, informativ und praxisnah vermittelt. Die Themenbausteine sind anspruchsvoll, greifen systematisch ineinander und sind in der Praxis sehr gut einsetzbar. Durch die abschliessende, anspruchsvolle Diplomarbeit wird der SGMI-Ansatz praxisnah in die Unternehmung transferiert. Fazit: Sehr gute Referenten, interessante Teilnehmer und vieles, das man im Alltag anwenden kann – Erwartungen voll erfüllt. Vielen Dank.

Oliver Lüsch (Bereichsleiter)


Commerzbank AG

Der Diplomstudiengang zum ‹General Management-Diplom› am SGMI Management Institut St. Gallen ist eine hervorragende Aktualisierung der Kenntnisse aus meinem Betriebswirtschaftsstudium. Die hohe Fachkompetenz der Dozenten, verbunden mit der erstklassigen Qualität in der Vermittlung der Lehrinhalte, sind dabei wichtige Erfolgsgaranten. Das St. Galler Management-Modell und die daraus ableitbaren Grundsätze zum strategischen Business-Management überzeugen uneingeschränkt. Im Rahmen der Diplomarbeit werden wissenschaftlich begründete Erkenntnisse mit den relevanten Themen des Unternehmens vernetzt und weiterentwickelt. Zusätzlichen Value Added für meinen Arbeitgeber, unter Anwendung der Kenntnisse aus dem Studium, werde ich mit künftiger Verantwortung im Retailbanking Central & Eastern Europe generieren können.

Franco Sampogna (Prokurist / Mitglied der Geschäftsleitung)


AMAG RETAIL Bern

Die Seminarblöcke und Workshops sind sehr gut aufgebaut und die Referenten sind ohne Ausnahmen Praxis bezogen. Die Teilnahme am Lehrgang war ein äussert wertvoller Beitrag für meine momentane und zukünftige berufliche Entwicklung. Ein weiterer positiver Aspekt ist der grosse Nutzen für meinen Arbeitgeber, den er aus der Diplomarbeit ziehen kann.

Philippe Ervens

Empfehlenswert war der Diplomlehrgang aufgrund der umfangreichen und facettenreichen Tiefe der Managementthemen. Die theoretische und praxisnahe Diplomarbeit rundet das Gesamtpaket ab, welches entsprechend von Arbeitgebern, Kollegen und Geschäftspartnern honoriert wird. Zudem ist aufgrund der interessanten Teilnehmer ein neues Netzwerk entstanden, welches sich im Alumni-Programm manifestiert. Zusammenfassend kann ich nur sagen: sehr empfehlenswert.

André Mente (Direktor / Marktbereichsleiter Unternehmenskunden)


Baden-Württembergische Bank

Nach vielen Jahren der operativen Führung im Kundengeschäft war das ‹General Management-Diplom SGMI› eine willkommene Opportunität, die Sinne und das Netzwerk - auch über den Tellerrand hinaus - erneut zu schärfen bzw. zu ergänzen. Das im Zentrum stehende SGMI Strategie-Modell wurde mit hohem Praxisbezug von sehr erfahrenen Dozenten äusserst professionell vermittelt. Über die zu erstellende Diplomarbeit nutzte ich die Gelegenheit, tief in ein aktuelles und für den Arbeitgeber relevantes Wissensgebiet einzusteigen und konnte die erarbeiteten Inhalte mit dem Gelernten sehr gut verbinden. Sehr empfehlenswert

Marc Harms (Leitender Vertriebsdirektor / Prokurist)


Union Investment Privatfonds GmbH

Für mich war der Studiengang ‹General Management-Diplom SGMI› eine echte Bereicherung, da die Kombination von fundierten wissenschaftlichen Inhalten im Erstellen einer Diplomarbeit mündet, die einen direkten Themenbezug zum eigenen Unternehmen ermöglicht. Der St. Galler Management-Ansatz, der von den erfahrenen Dozenten sehr praxisnah vorgetragen und gelehrt wird, ist eine echte Bereicherung für den täglichen Einsatz, insbesondere auch durch die praktisch anwendbaren Werkzeuge. Praxisorientiertes Weiterentwickeln von betriebswirtschaftlichen Kenntnissen zeichnet den Studiengang aus.

Andreas Sander (Landesdirektor, Prokurist)


Union Investment Privatfonds GmbH

Der Diplomlehrgang war für mich eine hervorragende Verbindung zwischen Theorie und Praxis, wobei die einzelnen Themenbausteine systematisch ineinander gegriffen haben. Die verschiedenen Inhalte der Themenbausteine, welche einen grossen Nutzen darstellen, wurden durch kompetente Referenten in angenehmer Atmosphäre vermittelt. Zusammen mit der Diplomarbeit konnte der SGMI-Ansatz direkt in die eigene Unternehmung transferiert werden. Diese liefert auch einen direkten Mehrwert für Kollegen und die Geschäftsführung. Auch der Austausch mit vielen interessanten Teilnehmern ist zu erwähnen. Wertvolle Kontakte haben sich ergeben.

Jörg Arnold (Leiter der Abteilung Wertpapier-Orderabwicklung)


Landesbank Baden-Württemberg

Nach mehr als zehn Jahren Führungs- und Managementerfahrung in der Praxis und meiner beruflichen Sozialisation im Umfeld der Finanzindustrie war die Weiterbildung im Rahmen des ‹General Management-Diploms› beim SGMI ein wertvoller Schritt zum richtigen Zeitpunkt. Es hat den Blick und die Vernetzung in andere Industrien erweitert, die theoretischen betriebswirtschaftlichen Grundlagen 18 Jahre nach meinem Studium aufgefrischt sowie mit neuen Erkenntnissen angereichert und vor allem eine tolle Brücke zwischen Theorie und Praxis geschlagen – echt Klasse.

Frank Schrader (Treasury - Beratung und Bepreisung)


NORD/LB

Das ‹General Management-Diplom SGMI› bietet ein Kompendium zu vielen BWL- Themen und die Management-Sicht auf diese Gebiete samt Praxisbeispielen und/oder Fallstudien. Neben der Auffrischung hat mir insbesondere die verzahnte Managementsicht sehr weitergeholfen. Durch das Kolloquium mit der Präsentation der Diplomarbeiten konnte ich über meine inhaltliche Auseinandersetzung hinaus noch die inhaltlichen Ergebnisse der Kommilitonen kennenlernen.

Matthias Quest (Direktor, Leiter der Abteilung Back Office Derivatives/Kapitalmarktinstrumente/CM)


Landesbank Baden-Württemberg

Der Diplomlehrgang bietet ein schönes Potpourri fachlicher Themen. Eine Strategie bis zur Serienreife zu entwickeln und die Kommunikation auf dem Weg zum richtigen Zeitpunkt festzulegen, ist eine spannende Herausforderung. Das neu entstandene Netzwerk hilft mir im Alltag, mir auch über andere Themen Gedanken zu machen und anderen Führungskräften zu helfen. Die Diplomarbeit zu schreiben ist kein Drama. Mir hat es Spass gemacht, eine sehr hilfreiche Lektüre zu erstellen. Es hat mir sehr gut gefallen, dass die Theorie immer im Zusammenhang mit der Praxis gelebt wurde und ich gerne nochmals auf der 'Studienbank' Platz genommen habe. Ein herzliches Dankeschön an alle Referenten, die meine Erwartungen weit übertroffen haben.

Mark Brunner (Director, Sales Manager Switzerland & France)


Goldwell / KMS California

Das ‹General Management-Diplom SGMI› war eine hervorragende Verbindung zwischen Theorie und Praxis - True Swiss quality.

Marco Diedering (Geschäftsführer)


Franke Bremer GmbH

Ein wirklich sehr guter Diplomlehrgang. Alle wesentlichen Punkte der Unternehmensführung wurden inhaltlich auf- und mit uns Teilnehmern abgearbeitet. Sehr gute Dozenten, die es verstehen, einen ausgewogenen Mix zwischen Theorie und Praxis zu gewährleisten. Insbesondere die Themenbereiche Strategie und Finanzielle Führung möchte ich speziell hervorheben: Die Strategiethemen lassen sich sehr gut in das eigene Berufsumfeld integrieren, das Thema Finanzen wurde durch Top-Referenten lebendig veranschaulicht.

St. Galler International Management-Diplom

Vincenzo Mare (Vertriebsleiter Export / Area Sales Manager ROW)


OKT Germany GmbH

„Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.“ Übertragen kann dieses Motto bedeuten, dass jedes Ziel erreicht werden kann. Man muss nur die Willenskraft besitzen, sich immer wieder zu bessern. Das ‹International Management-Diplom SGMI› war ein exzellenter Diplom-Lehrgang, absolut praxisbezogen und durchgeführt von Referenten, die nicht nur nach Lehrbüchern lehren, sondern erweitert mit deren Wissen und Erfahrungen aus dem täglichen Managementalltag vortragen und erklären. Die exzellente Qualität der Referenten in deren entsprechenden Bereichen hat mich motiviert, mich weiterzuentwickeln. Dieses Weiterbildungsprogramm hat mein Wissen in den Bereichen Verkauf, Marketing und Leadership Management nach meinem ersten Abschluss zum ‹Dipl. Verkaufsleiter SGMI› vervollständigt. Vor allem war für mich die Seminarwoche in Boston ein Riesenerfolg und eine Bestätigung dessen, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe, mich bei SGMI weiterzubilden.

Heiko Vierheilig (Sales District Manager, Sales Management Europe)


SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG

Die Weiterbildung zum ‹International Management-Diplom› am SGMI war für mich eine exzellente Erweiterung meines Managementwissens. Speziell durch die praxisorientierte Ausrichtung der Dozenten konnte das theoretische Wissen anschaulich vermittelt werden. Weiterhin wurden hilfreiche Tools für die tägliche Arbeit angeboten. Ein Highlight war die Seminarwoche in Boston, welche spannende internationale Inhalte zu bieten hatte.

Carsten Späthe (Leiter Business Process and Price Management)


SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG

Der Diplomstudiengang greift in gelungener Weise wichtige Methoden der Unternehmensführung im globalen Umfeld auf. Dabei steht stets die praktische Umsetzbarkeit des Wissens im Vordergrund. In den Seminarteilen empfand ich die Themenzusammenstellung und die Präsentation als sehr lebendig und erfrischend konkret. Die Woche in Boston ermöglichte, die Themen aus der Perspektive anderer Geschäftskulturen umfassend zu reflektieren. Gerade hierin liegt der Mehrwert dieses international ausgerichteten Studienganges.

Volker Dittmeier (Director)


Sireo Real Estate GmbH

Für mich war es eine sehr positive Erfahrung, in den vergangenen Monaten am Wissen von SGMI und seinen Trainern partizipieren zu dürfen. Der Austausch mit den Kommilitonen und mit dem Prüfungsausschuss im Rahmen des Kolloquiums war ein sehr gelungener Abschluss des Diplomlehrgangs. Ich werde meinem Arbeitgeber ein sehr positives Feedback geben.

Dr. Gerhard Beyer (Bereichsleiter)


Tenneco Automotive Germany Heinrich Gillet GmbH

Gerade für technische Leiter bietet der Lehrgang hochinteressante, betriebswirtschaftliche Zusatzkenntnisse.

St. Galler Marketing Management-Diplom (Dipl. Marketingleiter/in SGMI)

Adrian Bach (Product Manager / Deputy Head Technology)


Georg Fischer Rohrleitungssysteme (Schweiz) AG

Ich habe in mehreren Studienmodulen alle wesentlichen und aktuellen Grundlagen des Marketings vertieft. Die Zeit zwischen den einzelnen Modulen konnte sinnvoll überbrückt werden und das erlernte Wissen hat während der Arbeitszeit bereits erste Früchte getragen. Neben theoretischem Fachwissen werden auch Fallstudien bearbeitet, die für mich sehr hilfreich sind und welche die vielen Themen rund um das Thema Marketing sehr gut veranschaulicht haben. Alles in allem eine grossartige Erfahrung, die Zeit sinnvoll zu nutzen und neue Methoden und Erkenntnisse von ausgesprochen fähigen Referenten zu erfahren! Sehr empfehlenswert und eine persönliche Bereicherung!

Thomas Spiller (Senior Projektleiter / Redakteur)


SUPER RTL, RTL DISNEY Fernsehen GmbH & Co. KG

Die Erwartungshaltung an ein renommiertes Managementinstitut wie das SGMI war beachtlich, als ich mich für die Aufnahme des Studiengangs zum ‹Dipl. Marketingleiter SGMI› entschied. Das SGMI hat sich hierbei vom Erstkontakt an, über die Beratung und das anschliessende Studium hinweg, als zuverlässiger Partner erwiesen. Meine Anforderung nach einer praxisorientierten, zeitgemässen und akademisch anspruchsvollen Ausbildung im Bereich Marketing wurden durch den Studiengang erfüllt. Da die Teilnehmer der Seminare aus unterschiedlichen Branchen kamen, fand ein reger Austausch über die Grenzen des eigenen Fachbereichs hinaus statt, der viele interessante Insights bieten konnte. Die Qualität der Lehre, getragen durch die Dozenten des SGMI, war insgesamt sehr gut und die erlernte Theorie hat in der Zwischenzeit ihre praktische Bewährungsprobe im Unternehmen bestehen können. Insgesamt fällt es mir daher schwer, über diesen Studiengang ein anderes Urteil als ein hervorragendes zu fällen.

Bernd Heuchemer (Vice President Marketing Services)


Siemens AG, Industry Sector

Als Marketingverantwortlicher mit internationaler Erfahrung in verschiedenen Funktionen des Industriegütermarketings war ich sehr erstaunt über die vielen neuen Inputs, Ansätze und Zusammenhänge, die im Diplomlehrgang zum «Dipl. Marketingleiter SGMI» in kurzer und einprägsamer Form vermittelt worden sind. Das Weiterbildungsprogramm stellt heute einen wichtigen Baustein für meine weitere Arbeit dar, erfolgreich weltweites Marketing im Motion Control Business für Siemens zu betreiben.

Cathrin Böhnert (Project Manager Partnerships / Sponsoring)


IWC Schaffhausen

Die perfekte Management-Weiterbildung mit hervorragenden Dozenten und praxisnahen case-studies.

Cécile Mandefield (Design & Kommunikation, Marketing)


REGENAPLEX GmbH

Die Mischung aus passend ausgesuchten Dozenten – jeder in seiner Art hat die verschiedenen Themengebiete sowohl theoretisch wie auch sehr praxisnah veranschaulicht – und intensiven Literatur- und Medienstudiums hat diesen Lehrgang für mich sehr spannend und lehrreich gestaltet. Der Austausch mit den anderen Teilnehmern aus unterschiedlichen Branchen hat ebenso zur Bereicherung des eigenen Wissens beigetragen wie auch die Evidenz der Wichtigkeit vernetzten Denkens und Handels (wieder) verinnerlicht. Intensive (Lehr-)Zeit mit optimaler Dosierung der Wissensvermittlung!

Marco Petracca (Senior Brand Consultant / Leiter der Markenberatung)


PSV MARKETING GMBH

Bei den SGMI-Lehrgängen darf man durchaus von Mehrwerten sprechen: Am Ende der sehr steilen Lernkurve wird man nicht nur mit einer schier unglaublichen Menge an praxistauglichem Fachwissen belohnt. Man lernt auch, völlig neu zu denken!

Johannes Gutfleisch (Leiter Marketing)


Elster Messtechnik GmbH

Die Qualität der Seminare und der Referenten ist beeindruckend. Die vermittelten Inhalte lassen sich hervorragend in die Praxis adaptieren. Ein weiterer positiver Aspekt ist der Erfahrungsaustausch auf internationaler Ebene.

Felix Frei (Direktor)


CTS-Congrès, Tourisme et Sport SA

Der gesamte Lehrgang war für mich ein «Highlight» in meiner beruflichen Laufbahn. Die richtige Weiterbildungsinstitution zu wählen, erspart einem einige unnötige Umwege.

Dr. Wilfried Hatke (Manager Product Development)


Ticona GmbH

Die Kombination aus theoretischen, mit Fallbeispielen unterstützten Ausbildungsinhalten in den Seminaren und der Notwendigkeit der Wissensanwendung und -umsetzung in der Diplomarbeit halte ich für sehr gelungen. Mir persönlich hat dies sehr geholfen, den Stoff zu vertiefen und zu memorieren.

Daniel Flück

Ein Powerlehrgang! Intensiv, fordernd, ohne Leerläufe: In kurzer Zeit erhält man ein Maximum an Wissen vermittelt. Top Referenten, lehrreiche, praxisnahe Themen und Inhalte, einprägsam und spannend vorgetragen. Absolut empfehlenswert!

St. Galler Sales Management-Diplom (Dipl. Verkaufsleiter/in SGMI)

Claus Reiniger (Verkaufsleiter)


Town & Country Haus

Das Studium zum ‹Dipl. Verkaufsleiter SGMI› hat mich, nach meiner langjährigen Tätigkeit im Vertrieb, wieder zum Nachdenken gebracht und geholfen, neue Strategien zu entwickeln. Durch die praxisnahe Ausbildung und hervorragenden Dozenten konnte ich die gewonnenen Erkenntnisse in meiner Diplomarbeit umsetzen und ein innovatives Konzept für unser Unternehmen entwickeln, welches auch schon umgesetzt wird. Ich kann jedem das Studium empfehlen und werde voraussichtlich den Studiengang zu einem Executive Master Programm erweitern.

Michel Lochmann


Voith Paper Automation GmbH & Co. KG

Für mich persönlich ein absolut spannender und lehrreicher Lehrgang, der mit einer Diplomarbeit abgerundet wurde. Der ganzheitliche Ansatz hat mir neue Wege aufgezeigt, die ich im Unternehmen anstreben und umsetzen möchte. Der Lehrgang, der durch erfahrene Referenten durchgeführt wurde, war sehr praxisbezogen.

Naci Eren (Key Account Manager)


COLT Telecom AG

Diesen Diplomlehrgang am SGMI kann ich sehr empfehlen. Mir hat er viele wertvolle Erkenntnisse gebracht, die in meine tägliche Arbeit einfliessen. Die Seminare waren lehrreich, spannend und stets praxisorientiert. Positiv empfand ich auch die internationale Zusammensetzung der Teilnehmer aus verschiedenen Branchen. Der modulare Aufbau der Lehrgänge mit Seminaren und Workshops war optimal zugeschnitten für die berufsbegleitende Ausbildung.

Tamara Studer

Ich berate und betreue Kunden aus der pharmazeutischen Industrie in den Bereichen OTC und Rx sowie Unternehmungen im Gesundheitsmarkt. Durch den SGMI-Diplomlehrgang zur Verkaufsleiterin konnte ich die Kenntnisse und das Wissen im Verkauf und Marketing effizient stärken. Umso mehr fühle ich mich heute in der Kundenbetreuung sicherer und setze die Führungsinstrumente noch gezielter ein. Der Lehrgang war eine grosse Bereicherung für meinen beruflichen Erfolg sowie auch eine Wertsteigerung für die Unternehmung.

Christian Vogt (Key Account Manager)


ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Sehr, sehr gut – Durch die sehr kompetenten, praxisnahen Vorträge konnte ich für meine Tätigkeit sehr nützliche und umsetzbare Informationen gewinnen. Die Diplomarbeit vergrösserte meinen Lernerfolg enorm. Sehr empfehlenswerter Diplomlehrgang.

Beat Suter (Leiter Marketing&Verkauf)


Howag Kabel AG

Die internationalen Referenten haben den Stoff sehr gut vermittelt und die Unterrichtsstunden sehr abwechslungsreich gestaltet. Das Gelernte kann ich in der täglichen Arbeit immer wieder verwenden oder zumindest auf die sehr guten Lehrmittel zurückgreifen. Auch die abgegeben Hilfsmittel in Excel-Form können immer wieder gut eingesetzt werden. Die Diplomarbeit wurde zum Teil in der Firma bereits umgesetzt.

Anton Z. Miric (Business Manager Europe SMT Materials, Leiter Vertrieb Europe SMT Materials)


W.C. Heraeus GmbH & Co. KG

Mein Marketing- und Verkaufs-Know-how habe ich in relativ kurzer Zeit gewaltig gesteigert.

Roland P. Michel (Sales Manager)


Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH

Nach Seminaren, Workshops, viel Literaturstudium am Abend und am Wochenende, 120 Stunden Aufwand während dreier Wochen für die Erstellung der Diplomarbeit und nach dem Kolloquium bin ich glücklich und zufrieden, mein Diplom zum Verkaufsleiter erfolgreich gemeistert zu haben! Alles in allem eine sehr intensive Zeit, wobei der Lerneffekt riesig war und das Gelernte mich mehr als einen Schritt weitergebracht hat.

Christian Klingsberger (Area Manager)


Wintersteiger AG

Hervorragender Lehrgang, absolut praxisbezogen durchgeführt von Referenten, welche nicht nur nach Lehrbüchern, sondern erweitert mit deren Wissen und Erfahrungen im täglichen Managementalltag vortragen. Die Anforderung an die Diplomarbeit ist eine gelungene Kombination aus wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen unter Einbindung und Rücksichtnahme aktueller und individueller Situationen oder Problemstellungen. Für mich persönlich ein sehr spannendes Erlebnis. Zum einen der optimale Weg, um mit neuen und vor allem sehr realistischen Sichtweisen jahrelange Erfahrungen und Anwendungen zu hinterfragen bzw. zu optimieren, zum anderen als zusätzliches Rückgrat im täglichen Arbeitsalltag.

Anton Häner (Head of Named Accounts Basel)


Swisscom Solutions

Der Besuch des Diplomlehrgangs hat mir in vielerlei Hinsicht neue Erkenntnisse gebracht, die ich in meinem Job als Verkaufsleiter sehr gut umsetzen kann. Die theoretischen Elemente, verbunden mit dem ausgezeichneten Fachwissen aus der Praxis der uns unterrichtenden Referenten, war ein guter Mix um persönlich viel vom Lehrgang profitieren zu können. Die internationale Zusammensetzung ist bereichernd und ermöglicht den TeilnehmerInnen den Blick in international operierende Unternehmen, was nicht zuletzt für mich persönlich ein wichtiges Argument war, um dieses Seminar zu belegen. Ich bedanke mich bei der Seminarleitung und den Referenten für diese ausgezeichnete Leistung.

Vincenzo Mare (Sales South Europa)


C. Josef Lamy GmbH

Man glaubt, alles zu wissen und alles zu kennen, bis man die sehr lehrreichen Seminare von SGMI besucht hat. Die Seminare zum Diplomlehrgang haben mir auf jeden Fall geholfen, alte, ausgefahrene Gleise zu verlassen und auf neuen Wegen neue Ziele anzustreben.

Stefan Arpagaus (Verkaufsleiter)


Landqart®

Mit dem Diplomlehrgang habe ich meine gesetzten Ziele erreicht. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse kann ich in der strategischen Denkweise und der Praxis gut umsetzen. Die prognostisch präsentierte Geschäftsentwicklung in der Diplomarbeit zeigt die ersten positiven Resultate auf.

Anja Werner


Werner – Training & Beratung

In dieser Weiterbildung habe ich gelernt, wie Management im Verkauf aussehen muss. Die Anwendung dieses Wissens fällt mir sehr leicht, da ausschliesslich Praktiker referierten und der methodische Aufbau der Seminare darauf abzielte. Die erworbenen Kompetenzen waren für die erfolgreiche Gründung meines eigenen Unternehmens sehr hilfreich.

St. Galler Produktmanagement-Diplom (Dipl. Produktmanager/in SGMI)

Matthias Maurin (Gruppenleiter Product Sales & Price Management)


Jungheinrich AG

Der Diplomstudiengang zum ‹Dipl. Produktmanager SGMI› hat mich zu zahlreichen neuen Denkansätzen für meine berufliche Tätigkeit geführt. Die Referenten des SGMI glänzten durch sehr hohe Fachkompetenz. Die Inhalte des Lehrgangs wurden in abwechslungsreichen Tagesabläufen, mit praktischen Übungen und Gruppenarbeiten, sehr gut vermittelt. Der grösste Mehrwert dieses Lehrgangs, im Vergleich zu einem klassischen Seminar, lag für mich in der sofortigen Anwendung des Erlernten. Durch die mehrwöchige Ausarbeitung einer Diplomarbeit zu einer aktuellen firmeninternen Fragestellung konnte das neue Wissen gleich zum Wohle des Unternehmens eingesetzt werden.

Markus Roggli (Product & Bid Manager)


Avectris AG

Der Diplomlehrgang zum Dipl. Produktmanager SGMI hat mir in meiner beruflichen Tätigkeit sehr geholfen. Da sich unsere Firmenstrategie geändert hat und wir neu aktiv im Markt auftreten, wurde ich ohne grosse Vorkenntnisse zum Produktmanager. Die erworbenen Kenntnisse gaben mir einen breiten Überblick über die Thematik eines Produktmanagers und ich konnte mich so sehr schnell in der neuen Rolle zurecht finden. Sehr wichtig und aufschlussreich war auch die schriftliche Diplomarbeit. Ich musste mich intensiv mit dem Thema befassen, und das ermöglichte es mir, wertvolle Inputs bezüglich unserer neuen Firmenstrategie einzubringen.

Sebastian Wilkens (Product Manager Fire Detection)


WAGNER Group GmbH

Der Diplomstudiengang zum ‹Dipl. Produktmanager SGMI› hat einen entscheidenden Beitrag für meine berufliche Laufbahn geleistet. In den perfekt organisierten Seminaren wurde durch die exzellenten Referenten, in angenehmer Atmosphäre ein sehr guter Überblick über die Tools und Techniken des Produktmanagements vermittelt. Die abschliessende Diplomarbeit gab mir die Gelegenheit, die erlernten Inhalte direkt in die Praxis umzusetzen.

Dr. Michael Stefan Rill (Projektleiter)


Carl Zeiss AG

Als Naturwissenschaftler hat man in der Regel relativ wenig Vorwissen zu Wirtschaftsthemen wie Marketing und Controlling. Deshalb wurde mir empfohlen, ein berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm zu belegen, das vor allem praxisrelevante Details vermittelt. Mein SGMI-Diplom absolvierte ich begleitend zum Job-Einstieg als Produktmanager und konnte daher die erlernten Module im Grunde direkt tagtäglich anwenden. Besonders hilfreich war hierbei die Möglichkeit, Problem- und Fragestellungen zu eigenen Produkten mit Teilnehmern und Dozenten zu diskutieren. Die Arbeitsatmosphäre während der Lernmodule und Workshops war überaus angenehm und sehr produktiv. Ich kann dieses Studium ausnahmslos jedem angehenden (und auch praktizierenden) Produktmanager empfehlen, der sich bisher kaum oder gar nicht mit wirtschaftswissenschaftlichen Themen auseinandersetzen musste.

Tanja Gnauck-Waskowski (Leiterin Produkt- und Segmentsmanagement / Mitglied der Direktion)


Basler Kantonalbank

Raus aus dem Arbeitsalltag, hinein in den Seminarraum! Die Ausbildung am SGMI Management Institut St. Gallen kombiniert in gelungener Art und Weise theoretisches Wissen mit praktischen Anwendungsbeispielen. Das bereits vorhandene Wissen aus meinem Studium konnte ich auffrischen bzw. vertiefen. Durch die Aufarbeitung eines Praxisthemas in der Diplomarbeit konnten die erlernten Inhalte gleich angewandt werden. Der Aufwand hat sich definitiv gelohnt!

Michael Topp (Senior Product Manager WIS)


J. Wagner GmbH

Das Diplomprogramm hat mich in meiner berufl ichen Tätigkeit als Produktmanager durch die Vermittlung von umfangreichem Spezialwissen weitergebracht. Durch die Zusammensetzung der Teilnehmer aus unterschiedlichsten Fachgebieten, war jedoch auch zusätzlich ein breites Spektrum von Branchen abgedeckt, das den Erfahrungshorizont erweitert hat. Die Vorträge waren sehr lebendig und von fundiertem praktischen Hintergrundwissen geprägt. Den Wert der Ausbildung sehe ich jedoch erst in der Kombination mit der schriftlichen Diplomarbeit richtig abgesichert. Der Aufwand hierfür darf nicht unterschätzt werden, der Anwendungsnutzen ist jedoch beträchtlich.

Christof Abbrederis (Verkaufsleiter SNACK)


Rupp Cheese Innovation GmbH

Der perfekt organisierte, sehr konzentrierte Lehrgang zum ‹Dipl. Produktmanager SGMI› vermittelt praktisches Fachwissen und aktuelle theoretische Inhalte. Im Austausch unter den Teilnehmern und mit den sehr kompetenten Dozenten ergaben sich bereichernde Aspekte für die unmittelbare praktische Umsetzung. Die abschließende Diplomarbeit und das Kolloquium erlebte ich als sehr interessante Herausforderungen.

Patrik Studerus (Managing Director)


Frei AG

Das breite Spektrum des Produktmanagements wurde in intensiven Blockkursen tiefgehend aufgezeigt. Die Dozenten sowie die Unterlagen haben mir sehr geholfen, mein Horizont und Wissen, in einer nützlichen Frist, zu erweitern. Die Seminarorte sind sorgfältig und gut ausgewählt, die Themen in den einzelnen Kursblöcken sind gut aufeinander abgestimmt und die Workshops zur Diplomarbeit sehr empfehlenswert. Das abschliessende Kolloquium war äusserst spannend und sehr interessant. Alles in allem zeigte das SGMI eine hervorragende Leistung.

Dr. Marc Schneider (Product Manager)


Swiss Caps AG

Der exzellent organisierte Lehrgang schafft es, in einer lockeren Atmosphäre die Kerninhalte des Produktmanagements – von der Konzeptentwicklung bis zum Verkaufskonzept – zu vermitteln. Die erstklassigen, internationalen Dozenten präsentieren ihr Fachwissen in einer kurzweiligen aber hoch professionellen Art und Weise, die die Kursteilnehmer fesselt und motiviert. Die Kombination aus theoretischen Lehrinhalten und praktischen Fallbeispielen, immer mit dem Fokus auf die Umsetzbarkeit, zeichnet dieses Seminar aus. Besonders der Austausch an Erfahrungen der Absolventen und das Einbeziehen aktueller Problemstellungen hilft den Teilnehmern aus unterschiedlichsten Branchen ihr Wissen zu erweitern. Die Diplomarbeit mit der Bearbeitung einer firmeninternen Fragestellung hat den Lehrgang komplettiert und die Möglichkeit gegeben, das erlernte Fachwissen direkt in die Praxis umzusetzen. Insgesamt war dieses Seminar eine sehr grosse Bereicherung für mich und hilft mir heute, das Produkt Management innerhalb der Swiss Caps AG zu etablieren.

Gerhard Marty (Leiter Produktion / QS)


Reismühle Brunnen, Division der Coop, Basel

Den Diplomlehrgang zum «Dipl. Produktmanager SGMI» habe ich als sehr interessant und abwechslungsreich erlebt. Die Ausbildung wahr sehr praxisnah und ich kann das erworbene Wissen in meiner täglichen Arbeit gut umsetzen.

Thomas Kofler (Leitung Marketing, Division Food, Service Österreich)


Hügli Nährmittel-Erzeugung Ges.m.b.H.

Für mich war der Lehrgang sehr gut abgestimmt. Die Themen waren sehr praxisnah ausgesucht und auf uns Teilnehmer abgestimmt. Ein weiterer positiver Akzent war der Informationsaustausch mit weiteren Teilnehmern. Das gelernte Knowhow kann bei mir zu 100% im Unternehmen umgesetzt werden und somit hat sich der Einsatz von Zeit und Geld gelohnt.

Gerhard Bräuer (International Product Management)


CEDES AG

Der Lehrgang zum «Dipl. Produktmanager SGMI» vermittelte klar das breite Tätigkeitsfeld einer modernen Produktmanagerposition. Die benötigten Werkzeuge und Methoden, um das Gelernte im Unternehmen umzusetzen, wurden sehr überzeugend vermittelt und sind direkt anwendbar. Das durchmischte Teilnehmerfeld brachte zudem einen interessanten Austausch an Ideen und Erfahrungen.

Thomas Rohrmann (Global Shared Services, Global Marketing Services)


Siemens AG

Dieser Diplomstudiengang deckt ein sehr breites Spektrum an Themenfelder ab, die es jedem Teilnehmer ermöglichen, einige wertvolle Erkenntnisse mitzunehmen Die Seminarblöcke waren durch interessante und kompetente Dozenten geprägt. Ich konnte einige der Techniken bereits erfolgreich im beruflichen Alltag integrieren.

St. Galler Finanz & Controlling-Diplom (Dipl. Controller/in SGMI)

Julia Reich


Technoform Glass Insulation GmbH

Die Dozenten des SGMI Management Instituts St. Gallen vermitteln die theoretischen Grundlagen des Controllings und die Werkzeuge dafür sehr praxisorientiert und durch interessante Fallbeispiele, was mir eine direkte Integration in die tägliche Arbeit ermöglicht. Im sehr informativen Austausch mit anderen Lehrgangsteilnehmern verschiedenster Branchen habe ich neuen Input für meinen Arbeitsalltag gefunden. Die Erstellung der Diplomarbeit ermöglichte es, die firmenbezogene Fragestellung intensiv zu beleuchten und das erlernte Wissen direkt umzusetzen. Der Aufwand, eine Diplomarbeit zu schreiben, hat sich absolut gelohnt und wird in meiner weiteren beruflichen Laufbahn sicher von Nutzen sein.

Beatrice Bachmann (Fachbereichsleiterin)


Universitätsspital Basel

Da ich seit 30 Jahren im Gesundheitswesen tätig bin, wählte ich bewusst einen Lehrgang welcher sich an die Privatwirtschaft anlehnt. Die fachliche Kompetenz der Referenten war beeindruckend, da sehr praxisnah und auf sehr hohem Niveau Wissen vermittelt wurde. Der rege Erfahrungsaustausch untereinander hat viele komplexe Abläufe im Gesundheitswesen relativiert. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt und ich werde nach einer kurzen Verschnaufpause das Executiv Master -Programm besuchen.

Dr. Jürgen Allwohn (FOTM)


Wella AG

Als Teilnehmer mit einer «nicht-kaufmännischen» Ausbildung wurde ich durch den Diplom-Lehrgang intensiv und verständlich grundlegend in das Gebiet des Finanz-Controllings eingeführt. Die im Seminar vermittelten Inhalte stellen eine gute, alltagstaugliche Grundlage für die berufliche Weiterentwicklung dar. Ein höchstes Lob für die Seminardurchführungen und -organisation.

St. Galler Leadership-Diplom

Ingo Keller (Solution Architect / Teamleiter)


BTC (Schweiz) AG

Das ‹St. Galler Leadership-Diplom› hat mich als junge Führungskraft enorm weitergebracht. Durch die ausgewählten Dozenten und interessanten Inhalte habe ich viele nützliche Werkzeuge und Methoden erlernt. Die wichtigsten Führungsaufgaben sind mir in diesem Lehrgang erst richtig bewusst geworden und ich wende diese nun optimal bei uns im Unternehmen an. Auch die Seminarorte und der Teilnehmerkreis waren sehr gut ausgewählt. Die Abschlusspräsentation musste Corona-bedingt online durchgeführt werden und wurde trotz allem professionell gestaltet. Ich bin dankbar, dass ich das Programm absolvieren durfte und habe es bereits weiterempfohlen.

Katrin Kraemer (Senior Managerin Technologie und Unternehmensentwicklung)


TransnetBW GmbH

Inspirierende Mischung aus Theorie und Praxis mit tollen Referenten. Auch der intensive Austausch mit Führungskräften und Experten aus verschiedensten Branchen hat mich persönlich stark bereichert. Durch die Intensität und Länge der Ausbildung ist sie deutlich fundierter und prägender als andere Führungskräfteentwicklungsworkshops. In meinen beruflichen Alltag konnte ich viele Anregungen mitnehmen.

Simon W. Geib (Head of Project Management & Business Development)


Gienanth GmbH

Das ‹St. Galler Leadership-Diplom› zeichnet sich durch hochkarätige Dozenten, interessante Kommilitonen und spannende Inhalte aus. Die kontinuierliche Praxisfokussierung der Theorieinhalte macht das Erlernte anwendbar und sinnstiftend im eigenen beruflichen Kontext. Ich habe das Programm aufgrund meiner Erfahrungen bereits weiter empfohlen.

Marc Hau (Leiter Professional Service Unit)


Deutsche Telekom AG

Der Lehrgang ‹St. Galler Leadership-Diplom› überzeugt auf der ganzen Linie. Die Inhalte und deren professionelle Vermittlung durch die erfahrenen Dozenten waren hervorragend aufeinander abgestimmt und führten zu einem enormen Lerneffekt. Mit dem Konzept der St. Galler Diplompyramide werden attraktive Möglichkeiten geboten, die individuellen Kompetenzen modular zu vertiefen.

Thomas Schlecht (Marketing Manager)


A. Menarini AG

Das ‹St. Galler Leadership-Diplom› ist ein praxisnaher Lehrgang mit relevanten Themen, inspirierenden Referenten und wertvollen Gedankenanstössen für die tägliche Führungsarbeit.

Tobias Güntner (Leiter des Marktbereichs Höchstädt)


Kreis- und Stadtsparkasse Dillingen a. d. Donau

Für meine tägliche verantwortungsvolle Aufgabe als Marktbereichsleiter waren die Seminare, die für das ‹St. Galler Leadership-Diplom› besucht wurden, äusserst aufschlussreich und die Inhalte sehr praxisnah. Der theoretische Wissenstransfer sowie die Fallbeispiele mit zielführenden Lösungsansätzen, die durch die Gruppe erarbeitet wurden, bereicherten den lebhaften Studiengang. Neu gewonnene Erkenntnisse können ideal in meine Führungsarbeit implementiert werden, so dass der ganzheitliche Vertriebs- und Geschäftsführungsprozess weiter voranschreiten kann. Die hohe fachliche und weit blickende Kompetenz der Referenten förderte meine eigene Führungskompetenz-/Qualität und gab mir Erkenntnisse in der Selbstreflexion. Nicht nur im Berufsalltag, sondern auch in sämtlichen Lebensbereichen finden die erlebten Erfahrungen Anwendung. Insgesamt war der Studiengang eine grosse Bereicherung und verschaffte mir durch die Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen tiefe Einblicke. Vielen Dank an SGMI.

Marco Bianchi (Geschäftsleiter)


Frey + Cie Elektro AG Zug

Nach fast 20 Jahren Führungsaufgaben auf verschiedenen Stufen war es Zeit für neue Impulse. Die Evaluation der Weiterbildung war sehr einfach, nach dem ich die Programme des SGMI Management Instituts St. Gallen studiert hatte. Der Diplomlehrgang zum ‹St. Galler Leadership-Diplom› bot mir genau die gewünschte Mischung zwischen Theorie und Praxis. Die verschiedenen sehr guten Referenten ermöglichten mir einen tiefen Einblick in Ursache- und Wirkungsbeziehungen des Führungsalltags. Mit dieser Weiterbildung und der dazugehörenden Diplomarbeit wurde mir ermöglicht, die umfangreichen Themengebiete der Arbeitgeber-Attraktivität eines Unternehmens zu verstehen und das wichtigste: bewusst zu werden, wo die Schwierigkeiten liegen. Danke an alle Beteiligten des SGMI.

Reinhard Kern


Österreichische Hagelversicherung

Die Ausbildung am SGMI Management Institut St. Gallen war für mich in jeder Hinsicht eine positive Erfahrung. Ein perfektes Umfeld, Vortragende aus der Praxis mit ausreichend theoretischem Wissen sowie das Arbeiten in kleinen Gruppen mit Kollegen aus unterschiedlichsten Branchen aber identischen Zielen waren hervorragende Rahmenbedingungen. In Summe habe ich viel über mich selbst erfahren und kann mein Verhalten in bestimmten Situationen viel besser steuern, ohne meine Authentizität zu verlieren.

Thomas Eschbach (Senior Consultant)


Glasshouse Technologies AG

Die Seminare, die für das ‹St. Galler Leadership-Diplom› besucht wurden, waren nicht nur inhaltlich gut aufgebaut, auch die gewählte Umgebung war stets sehr inspirierend. Die ausgewogene Mischung zwischen theoretischen Grundlagen, praktischen Übungen, Erfahrungsvermittlung und Anekdoten durch die Dozenten war sehr kurzweilig und hilfreich. Für mich stellt der erfolgreiche Abschluss des Diplomlehrgangs einen Meilenstein in der Planung der persönlichen Entwicklung dar. Der Besuch der Lehrgänge und die Abschluss-Urkunde haben mir firmenintern bereits zu einem Weiterkommen verholfen.

Wolfgang Reischl (Director Global Operations, Project Management)


Siemens AG

Ich war beeindruckt von den vielfältigen Methoden und Tipps, welche unmittelbar in der Praxis anwendbar sind. Die Seminarinhalte wurden von besonders praxiserfahrenen Experten zur jeweiligen Themenstellung vermittelt. Das Konzept der Aufteilung von mehrtägigen Seminaren auf jeweils mehrere Dozenten ist nicht nur eine fachliche Bereicherung, sondern fördert auch die Vermittlung der Inhalte aus verschiedenen Blickwinkeln und hält den Spannungsbogen permanent hoch. Meine Teilnahme war ein Genuss! Ich kann den St. Galler Leadership Diplom-Lehrgang wärmstens empfehlen, um Führungsverhalten zu reflektieren und praktische Methoden und Tipps für den Führungsalltag zu erhalten. Die Gelegenheit des Networkings mit weiteren Seminarteilnehmern quer durch alle Branchen ist eine zusätzliche Bereicherung.

Andreas Eschbach (Geschäftsführer)


eschbach IT GmbH

Das ‹St. Galler Leadership-Diplom› stellt eine enorme Bereicherung für mich persönlich und für mein Unternehmen dar. Dank der Praxisnähe und Erfahrung der Dozenten konnte ich in meinem 10-köpfigen Team viele Instrumente und Methoden umsetzen. Meine Erwartungen wurden übertroffen, deshalb danke ich dem SGMI und empfehle das Leadership-Diplom gerne weiter.

Frank Uffmann (Direktor)


Commerzbank AG

Durch die Seminare und die Lektüre im Rahmen des St. Galler Leadership-Diploms habe ich viel Neues gelernt, mittlerweile ausprobiert in der Praxis und für sehr gut befunden. Das Entscheidende für mich war der Transfer in die Praxis mit meinen Führungskräften und Mitarbeitern und die persönliche Herausforderung durch das SGMI an mich. Im Wissen, dass ich das Erlernte nicht nur im Beruf, sondern für alle Lebensbereiche nutzen kann und werde, schreibe ich hier: DANKE!

Ulf Jonassen (Senior Business Architect)


Swisscom Fixnet AG

Eine sehr praxisorientierte Mischung aus Seminar, Workshop und Diplomarbeit, die ich in meine tägliche Führungsarbeit leicht transferieren kann.

Hans Peter Engler (Individuelle Behandlung und Integration)


Suchthilfe Region Basel

Als Abteilungsleiter in der Suchthilfe Region Basel war die sehr professionell geführte Diplomausbildung eine geeignete Ergänzung zu meinen Ausbildungen als Therapeut und Supervisor/Coach. Die erlernten und vertieften Managementtools konnte ich bestens in meinen beruflichen Alltag integrieren. Auch meine MitarbeiterInnen loben die neu eingeführten Managementsysteme. Insgesamt bin ich von der Ausbildung so überzeugt, dass ich mich entschlossen habe, den Studienlehrgang "Executive Master in General Management SGMI" anzuschliessen.

Ralf Weber (Recycling & Entsorgung)


HASTAG Zürich

Es war eine ausgewogene Mischung aus Theorie und praxisnahen Übungen, welche sich schon nach kurzer Zeit im täglichen Kampf umsetzen oder zumindest einsetzen lassen. Die angenehme Atmosphäre erleichterte den eher ungewohnten Alltag als Zuhörer. Die hohe fachliche und soziale Kompetenz der Referenten holte das beste aus mir raus und förderte mich in der Selbstreflexion. Ich bin nicht zum Chef geboren, aber habe nun ein paar Werkzeuge und Ideen zusätzlich erhalten, die meine Führungsqualitäten verbessern und meinen Mitarbeitern eine Zusammenarbeit mit mir erleichtern werden.

Jutta Freiberg (Facility Management)


Travel Charme Hotel GmbH

Die Seminare beim SGMI verhalfen mir zunächst zu wichtigen Erkenntnissen über die eigene Person als Voraussetzung für ein erfolgreiches Leadership. Im weiteren Verlauf wurden wesentliche Führungstools vermittelt, deren Anwendung in der Praxis zu sofort spürbaren Effekten führte. Da der Diplom-Lehrgang berufsbegleitend erfolgte, hat es mir sehr geholfen, mir mehr Zeit für das Literaturstudium zu nehmen. So konnte ich eine umfassende Recherche zu dem von mir gewählten Thema durchführen. Die für die Präsentation der Arbeiten gewählte Form des Kolloquiums war sehr aufschlussreich, weil sie den Teilnehmern die Möglichkeit eröffnete, Problemlösungsansätze aus anderen Sichtweisen und Branchen zu erhalten. Die Diskussion zu den Vorträgen war für alle sehr bereichernd.

Management Certificates

Carsten Erler (Finanzen/Prokurist)


Druckerei Vetters GmbH & Co.KG

Der Markt, in welchem Unternehmen heutzutage agieren, wird immer stärker durch globale und geopolitische Ereignisse beeinflusst. Auf diese Herausforderungen muss Führung und Steuerung eines Unternehmens ausgerichtet werden. Dabei sind zeitgemäße Methoden und ganzheitliches, unternehmerisches Denken unerlässlich. Die Zertifikatslehrgänge „International Management Certificates“ des SGMI Management Instituts St. Gallen stellen über Branchen hinweg die ideale Kombination zwischen theoretischem Fachwissen, der Möglichkeit, das „Brennglas auf das eigene Unternehmen zu richten“ sowie fachlichem Austausch mit Führungskräften aus anderen Unternehmen dar. Die Lehrgänge vermitteln zudem praktische Erfahrung in der Anwendung und Kombination moderner Managementtools. Besonders hervorzuheben ist neben den Präsentveranstaltungen vor allem das einmonatige Fernstudium, welches durch individuelle Wissensvermittlung und direktem Austausch mit den Lehrkräften extrem punktet! So funktioniert Wissensvermittlung richtig gut. Der Austausch mit anderen Seminarteilnehmern erzeugte zudem positive Effekte und erweiterte mein Netzwerk erheblich. Ich danke dem gesamten Team, bleibe dem SGMI eng verbunden und freue mich auf weitere Weiterbildungsangebote.

Eckhard Uebach (Geschäftsführer)


u-ci Uebach Consulting Innovations GmbH

Ich habe selten eine so effiziente Kombination von theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung für meine persönliche Weiterbildung erleben dürfen. Erstklassige Persönlichkeiten als Referenten, entsprechendes Ambiente dazu. Für mich war der Zertifikatslehrgang ein echter Gewinn.

Arnd Sliwa (Manager Business Development, PD Engine Services)


Lufthansa Technik AG

Selbst für vielfach bewährte Strategen ist dieses Programm nicht nur Auffrischung bekannter Theorien, sondern gibt jedem - bedingt durch den umfangreichen Erfahrungsschatz des SGMI - neue Impulse und Methoden. Es verdeutlicht anschaulich die Notwendigkeit einer stringenten strategischen Planung für jedes Geschäftsfeld. Diese Weiterbildung ist für jeden Strategen sinnvoll, der sein Fachwissen auf eine breitere Basis stellen möchte. Insbesondere Managern von Unternehmen, denen derzeit die Finanzkrise zusetzt, sei dieses Programm empfohlen.

Jan Welke (Geschäftsführender Inhaber)


Welke Consulting Gruppe

Als Unternehmer bin ich der Überzeugung, dass Weiterbildung auch für erfahrene Manager ein wichtiger Baustein für nachhaltigen Erfolg ist. Denn wie Philip Rosenthal schon sagte: „Wer aufgehört hat, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein“. Die Diplomlehrgänge am SGMI kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen. Renommierte Referenten garantieren eine erstklassige Qualität – sowohl was die Studieninhalte als auch was die Didaktik in den Seminaren angeht. Besonders herausheben möchte ich dabei den hohen Praxisbezug, den ich bisher in allen besuchten Veranstaltungen feststellen konnte. Dieser zeichnet die Weiterbildungen des SGMI in besonderer Weise aus.

So erreichen Sie uns

+41 71 223 50 30


SGMI Management Institut St. Gallen
Bogenstrasse 7
CH-9000 St. Gallen

Zum Kontaktbereich