Das Programm vermittelt im Verlauf von 1 bis 2 Jahren umfassendes Wissen zu den zentralen Themen des professionellen Managements und qualifiziert für die Übernahme einer General Management-Funktion.

Konzept

Anforderungen

Der berufliche Aufstieg in eine Funktion mit General Management-Verantwortung setzt ein ganzheitliches Managementwissen voraus. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Fähigkeiten des Spezialisten wird ein profundes Wissen über das Funktionieren moderner Organisationen benötigt. Die Gesetzmässigkeiten und Wirkungsmechanismen für professionelles Management müssen in das Entscheidungs- und Führungsverhalten einfliessen. Moderne Management-Methoden und Instrumente müssen zum selbstverständlichen «Handwerkszeug» des General Managers werden.

Fachliche Lücken sind zu schliessen: Der Ingenieur erkennt die Möglichkeit des Marketings. Der Biologe lernt, landesspezifische Strategien und Verkaufskonzepte zu beurteilen. Der Verkaufsleiter versteht die Zusammenhänge zwischen Marktanteilen, Umsatzwachstum, Kapitalintensität und Rentabilität. Und alle zusammen erkennen, wie schwierig es ist, Veränderungen nicht nur zu planen, sondern effektiv durchzusetzen und was es bedeutet, Menschen in eine bestimmte Richtung zu führen und gemeinsam im Team erstklassige Resultate zu erreichen.

Zeitlich flexibel, berufsbegleitend

Das Programm besteht aus einer Kombination von Seminarmodulen, die im Verlauf von 1 bis max. 2 Jahren besucht werden. Der Lernerfolg wird durch eine praxisorientierte Projektarbeit am Ende des Programms nachgewiesen. Zeitliche Umdispositionen wegen beruflicher Terminüberschneidungen sind jederzeit möglich.

Studienbegleitung und Selbststudium

Während der gesamten Dauer Ihrer Registrierung profitieren Sie von einer Palette an Unterstützungsmodulen und Studienbegleitung.

Projektarbeit

Die Teilnehmer/innen belegen durch eine 1-monatige, praxisbezogene Projektarbeit, dass sie den erworbenen Stoff im Rahmen umsetzungsorientierter Aufgabenstellungen anwenden können.

Zertifikatsabschluss

Nach dem erfolgreichen Abschluss des «General Management Certification Programms SGMI» erhalten die Absolventinnen und Absolventen das Zertifikat des SGMI Management Instituts St. Gallen.

Seminarmodule

Total 11 Seminartage, verteilt auf 4 Module:

  • Modul 1: General Management (4 Tage)
  • Modul 2: Führungspersönlichkeit (3 Tage)
  • Modul 3: Strategisches Management (2 Tage)
  • Modul 4: Finanzmanagement (2 Tage)

Studienablauf

Title

Themenschwerpunkte

Modul 1: General Management

  • Zentrale unternehmerische Entscheidungen
  • Vernetztes Denken zur Gesamtsteuerung eines Unternehmens
  • Methoden und Instrumente zur Business Excellence
  • Marketinganalysen
  • Markterfolg, Positionierung, Marke
  • Marketing-Mix und Marktbearbeitung
  • Erfolg im Verkauf
  • Shareholder Value und Erfolgssteuerung
  • Die Gesetze erfolgreicher Führung
  • Methoden und Instrumente für Effektivität und Effizienz
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit entwickeln
  • Spitzenleistungen verlangen und ermöglichen
  • Leadership entwickeln und fördern

Modul 2: Führungspersönlichkeit

  • Grundlagen der Persönlichkeit
  • Check der eigenen Persönlichkeit
  • Mentale Stärken entwickeln
  • Entwicklung von Führungssouveränität
  • Wirkungsvolles Führen von Mitarbeitern

Modul 3: Strategisches Management

  • Das Strategiesystem
  • Der Prozess der strategischen Planung
  • Strategien für Geschäftsfelder und Business Units
  • Strategien zur Steigerung des Erfolgs
  • Zukunftssicherung und Innovation
  • Instrumente zur Umsetzung strategischer Entscheidungen

Modul 4: Wertorientiertes Finanzmanagement

  • Wertorientierte Führung
  • Ergebnis- und Performance-Management
  • Die Instrumente zur Steuerung
  • Finanzierung
  • Mergers & Acquisitions, Fusionen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 4 Teile mit 11 Gesamtseminartagen plus Projektarbeit
  • Gebühr: CHF 14'900.- (exkl. 8.1% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. ML7214 beginnend am 04.03.24

Modul Datum Ort
Teil 1 04.03.2024 - 07.03.2024 Hallwilersee
Teil 2 05.06.2024 - 07.06.2024 Wildhaus
Teil 3 08.07.2024 - 09.07.2024 Wildhaus
Teil 4 10.07.2024 - 11.07.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Nr. ML7224 beginnend am 24.06.24

Modul Datum Ort
Teil 1 24.06.2024 - 27.06.2024 Davos
Teil 2 23.10.2024 - 25.10.2024 Brunnen
Teil 3 02.12.2024 - 03.12.2024 Wildhaus
Teil 4 04.12.2024 - 05.12.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Broschüre zu diesem Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unserer Broschüre.

Bestellen Sie auch kostenlos unsere Broschüre Master- und Diplomstudiengänge (Postversand).

Seminarberatung

In Kompetenzzentren gebündeltes Management Know-How zur fokussierten und vertieften Auseinandersetzung mit einem Themengebiet.

+41 71 223 50 30

So erreichen Sie uns

+41 71 223 50 30


SGMI Management Institut St. Gallen
Bogenstrasse 7
CH-9000 St. Gallen

Zum Kontaktbereich