Ziel dieses Lehrgangs ist, im Verlauf von 1 bis 2 Jahren Nachwuchskräfte aus den operativen Bereichen des Personalmanagements für die Übernahme einer Funktion als Human Resources Manager/in zu qualifizieren.

Konzept

Anforderungen

Als Leiter/in Human Resources Management sind Sie direkt dem CEO oder einem Vorstandsmitglied unterstellt, nicht selten selbst sogar Mitglied der Geschäftsleitung. Sie sind verantwortlich für die strategischen und operativen Aufgaben des Personalmarketings, des Personal-Managements sowie des Human Resources Managements. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung setzen Sie Personalstrategien um. Sie führen Massnahmen zur Personalbeschaffung und Personalerhaltung durch, erarbeiten Konzepte zur Mitarbeiter- und Managemententwicklung, setzen diese mit internen und externen Trainern, Coaches und Consultants um. Sie beraten und unterstützen die Führungskräfte ihrer Unternehmung in allen Fragen des HRM. Die Resultate Ihrer Arbeit sind vielfältig: Werte und Glaubensgrundsätze, die gelebt werden. Eine Unternehmenskultur, die auf Vertrauen aufbaut, Gestaltungsräume zulässt und Eigenverantwortlichkeit fördert. Eine Leistungsstruktur, in der Kompetenz, Können und Fähigkeiten Einzelner vom Management gefordert und gefördert werden. Ein hohes Mass an Kundenorientierung. Denken in Kundennutzen und Handeln in Richtung Kundenzufriedenheit, Ergebnisdenken und ein Streben nach finanziellem Erfolg. Mitarbeiter- und Managemententwicklung, individuelle Förderung und Karrierepläne. Zudem ein leistungsförderndes Zielsetzungs-, Qualifikations- und Anreizsystem. Die dafür nötigen Instrumente des Human Resources Management, aber auch deren Anwendung im Einklang mit den Anforderungen der Linienverantwortlichen, erlernen Sie in diesem Zertifikatsprogramm.

Zeitlich flexibel, berufsbegleitend

Das Programm besteht aus einer Kombination von Seminarmodulen, die im Verlauf von 1 bis max. 2 Jahren besucht werden. Der Lernerfolg wird durch eine praxisorientierte Projektarbeit am Ende des Programms nachgewiesen. Zeitliche Umdispositionen wegen beruflicher Terminüberschneidungen sind jederzeit möglich.

Studienbegleitung und Selbststudium

Während der gesamten Dauer Ihrer Registrierung profitieren Sie von einer Palette an Unterstützungsmodulen und Studienbegleitung.

Projektarbeit

Die Teilnehmer/innen belegen durch eine 1-monatige, praxisbezogene Projektarbeit, dass sie den erworbenen Stoff im Rahmen umsetzungsorientierter Aufgabenstellungen anwenden können.

Zertifikatsabschluss

Nach dem erfolgreichen Abschluss des «Human Resources Manager/in Certification Programms SGMI» erhalten die Absolventinnen und Absolventen das Zertifikat des SGMI Management Instituts St. Gallen.

Seminarmodule

Total 10 Seminartage, verteilt auf 3 Module:

  • Modul 1: Führung und Führungsleistung (4 Tage)
  • Modul 2: Change Management (4 Tage)
  • Modul 3: Human Resources Management (2 Tage)

Studienablauf

Title

Themenschwerpunkte

Modul 1: Führung und Führungsleistung

  • Mitarbeiter und Teams führen
  • Der eigene, situative Führungsstil
  • Training besonders fordernder Führungssituationen

Modul 2: Change Management

  • Die Auslöser von strategischen Veränderungen
  • Strategische Entscheidungen als Vorgabe an das strategische Personalmanagement
  • Neue Strategien und ihre Auswirkungen auf Unternehmenskultur und Fähigkeitsprofile
  • Wandel und Transformation als Herausforderung
  • Instrumente und Wirkungsmodelle eines erfolgreichen Change Managements
  • Mit Leadership zum Implementierungserfolg
  • Performance Measurement
  • Incentive Compensation

Modul 3: Human Resources Management

  • Der HR-Prozess
  • Personalsuche und -auswahl
  • Personalförderung und -entwicklung
  • Beurteilung und Zielvereinbarung

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 3 Teile mit 10 Gesamtseminartagen plus Projektarbeit
  • Gebühr: CHF 12'900.- (zzgl. 8.1% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. ML8224 beginnend am 18.03.24

Modul Datum Ort
Teil 1 18.03.2024 - 21.03.2024 Luzern
Teil 2 15.04.2024 - 18.04.2024 Hallwilersee
Teil 3 08.07.2024 - 09.07.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Nr. ML8234 beginnend am 03.06.24

Modul Datum Ort
Teil 1 03.06.2024 - 06.06.2024 Luzern
Teil 2 16.09.2024 - 19.09.2024 Eich
Teil 3 02.12.2024 - 03.12.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Nr. ML8244 beginnend am 19.08.24

Modul Datum Ort
Teil 1 19.08.2024 - 22.08.2024 Brunnen
Teil 2 16.09.2024 - 19.09.2024 Eich
Teil 3 02.12.2024 - 03.12.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Broschüre zu diesem Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unserer Broschüre.

Bestellen Sie auch kostenlos unsere Broschüre Master- und Diplomstudiengänge (Postversand).

Seminarberatung

In Kompetenzzentren gebündeltes Management Know-How zur fokussierten und vertieften Auseinandersetzung mit einem Themengebiet.

+41 71 223 50 30

So erreichen Sie uns

+41 71 223 50 30


SGMI Management Institut St. Gallen
Bogenstrasse 7
CH-9000 St. Gallen

Zum Kontaktbereich