Im Verlauf von 1 bis 2 Jahren qualifizieren Sie sich mit diesem Programm zur Übernahme einer Funktion als Brand Manager.

Konzept

Anforderungen

Als Brand Manager sind Sie für die Betreuung und Weiterentwicklung von nationalen und internationalen Marken verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben gehört es, die Marken konkurrenzfähig zu positionieren und so zu führen, dass eine Steigerung des Marktanteils und des Markenwertes resultieren. Dazu erarbeiten Sie Marketingstrategien, steuern die Marken bezogenen Aktivitäten, erstellen Budgets, erarbeiten die Kommunikations- und Marktbearbeitungsmassnahmen (Werbung, Verkaufsförderung, Produkt–PR, Sponsoring, Eventmanagement). Sie bereiten Launches sowie Relaunches vor, berücksichtigen dabei Ergebnisse der Konsumenten- und Marktforschung. Indem Sie die eigene Vertriebsorganisation unterstützen und motivieren sowie Absatzmittler, Handel, Absatzpartner und wichtige Beeinflusser für Ihre Ziele gewinnen, schaffen Sie die Voraussetzungen für einen Markterfolg, der zu Wachstum, Ergebnis- und Wertsteigerung führt.

Zeitlich flexibel, berufsbegleitend

Das Programm besteht aus einer Kombination von Seminarmodulen, die im Verlauf von 1 bis max. 2 Jahren besucht werden. Der Lernerfolg wird durch eine praxisorientierte Projektarbeit am Ende des Programms nachgewiesen. Zeitliche Umdispositionen wegen beruflicher Terminüberschneidungen sind jederzeit möglich.

Studienbegleitung und Selbststudium

Während der gesamten Dauer Ihrer Registrierung profitieren Sie von einer Palette an Unterstützungsmodulen und Studienbegleitung.

Projektarbeit

Die Teilnehmer/innen belegen durch eine 1-monatige, praxisbezogene Projektarbeit, dass sie den erworbenen Stoff im Rahmen umsetzungsorientierter Aufgabenstellungen anwenden können.

Zertifikatsabschluss

Nach dem erfolgreichen Abschluss des «Brand Manager/in Certification Programms SGMI» erhalten die Absolventinnen und Absolventen das Zertifikat des SGMI Management Instituts St. Gallen.

Seminarmodule

Total 9 Seminartage, verteilt auf 3 Module:

  • Modul 1: Marketing Management (4 Tage)
  • Modul 2: Strategisches Markenmanagement (3 Tage)
  • Modul 3: Strategisches Management und Differenzierung (2 Tage)

Studienablauf

Title

Themenschwerpunkte

Modul 1: Marketing Management

  • Marketinggrundlagen, Marketingziele
  • Die Gesetze des Marktes, Märkte analysieren
  • Marketingstrategie
  • Marketingkonzept
  • Marktbearbeitung, Vermarktungskonzept
  • Führungsaufgaben im Marketing

Modul 2: Strategisches Markenmanagement

  • Strategische Markenführung als Konzept
  • Markenpositionierung, Markenarchitektur
  • Aufbau eines Markenprogramms
  • Organisation Brand Management
  • Monitoring / Kontrolle

Modul 3: Strategisches Management und Differenzierung

  • Strategien als Voraussetzung für die Markenführung
  • Strategische Lage und Handlungsbedarf
  • Möglichkeiten der Differenzierung
  • Die Umsetzung strategischer Veränderungen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 3 Teile mit 9 Gesamtseminartagen plus Projektarbeit
  • Gebühr: CHF 12'900.- (zzgl. 8.1% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. ML7824 beginnend am 08.04.24

Modul Datum Ort
Teil 1 08.04.2024 - 11.04.2024 Hallwilersee
Teil 2 24.04.2024 - 26.04.2024 Wildhaus
Teil 3 08.07.2024 - 09.07.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Nr. ML7834 beginnend am 02.09.24

Modul Datum Ort
Teil 1 02.09.2024 - 05.09.2024 St. Gallen
Teil 2 27.11.2024 - 29.11.2024 Wildhaus
Teil 3 02.12.2024 - 03.12.2024 Wildhaus

Zur Anmeldung

Broschüre zu diesem Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unserer Broschüre.

Bestellen Sie auch kostenlos unsere Broschüre Master- und Diplomstudiengänge (Postversand).

Seminarberatung

In Kompetenzzentren gebündeltes Management Know-How zur fokussierten und vertieften Auseinandersetzung mit einem Themengebiet.

+41 71 223 50 30

So erreichen Sie uns

+41 71 223 50 30


SGMI Management Institut St. Gallen
Bogenstrasse 7
CH-9000 St. Gallen

Zum Kontaktbereich