Navigation
Kontakt Kontakt +41 71 223 50 30

Neue Strategien wie auch die Anpassung bestehender Strategien führen zu bedeutenden Transformationsprozessen in Unternehmen. Das 2-teilige, praxisorientierte Seminar verbindet im Sinne des ganzheitlichen St. Galler Management-Ansatzes die Themenfelder Strategie und Change und spannt den Bogen von der integrierten, vernetzten Strategieentwicklung hin zur erfolgreichen Implementierung mittels strategieinduziertem Change Management. Insbesondere empfehlenswert für Führungskräfte, die selbst Strategien erarbeiten und implementieren müssen oder solche, die bei der Strategieimplementierung eine Schlüsselrolle spielen und mit den Herausforderungen des Change Managements konfrontiert werden.

Konzept

Veränderungsarbeit im Rahmen von Change Management Programmen ist oft dann gefragt, wenn bedeutende Anpassungen im Geschäftsmodell des Unternehmens eingeleitet werden sollen. Im Sinne der Ursache-Wirkungs-Beziehungen geht es dabei in erster Linie darum, zuerst den strategischen Handlungsbedarf zu defi nieren, um darauf aufbauend die internen Veränderungen, die damit einhergehen, aus Führungssicht wie auch aus organisatorischer Sicht, anzugehen.

Entsprechend dieser Logik ist das Seminar in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil werden die zentralen Elemente im Prozess des strategischen Managements behandelt. Der zweite Teil fokussiert auf das Thema Change Management. Diese Konzeption stellt sicher, dass den Teilnehmenden eine ganzheitliche, vernetzte Vorgehensweise für einschneidende Veränderungsprozesse im Unternehmen praxisorientiert vermittelt werden kann.

Themenschwerpunkte

Teil 1: Strategisches Management

Die Gesetze des strategischen Managements

  • Aufgaben und Elemente des strategischen Managements
  • Der Prozess zur Erarbeitung neuer Strategien
  • Vorgehen zur Überprüfung bestehender Strategien

Ausgangslage, Vorgaben und Weichenstellungen

  • Die Vorgaben von oben als Leitplanke für die eigenen Strategien
  • Das normative Wertegerüst des Unternehmens
  • Initiativen und zentral gesteuerte Programme

Die Marktposition der Zukunft

  • Unser Geschäft heute und morgen
  • Substitutionstendenzen und Verdrängungsperspektiven
  • Innovationen und neue Geschäftsmodelle

Die strategische Analyse

  • Analyse des Marktes
  • Analyse der eigenen Marktposition
  • Analyse der Kosten- und Gewinnposition

Strategie Design

  • Strategische Optionen entwickeln und bewerten
  • Integrierte, vernetzte Strategien formulieren
  • Notwendige Kurskorrekturen in die Wege leiten

Teil 2: Change Management

Die Grundlagen des Change Managements

  • Auslöser und Treiber von Change Management Programmen
  • Grundprinzipien und Grundlogik für erfolgreiche Change Projekte
  • Erfolgsbeispiele aus der Praxis: das agile Unternehmen

Veränderungsprozesse professionell begleiten

  • Kulturelle Basisarbeit
  • Verständnis für den strategischen Handlungsbedarf aufbauen
  • Konzeption einer wirkungsvollen Change Architektur
  • Instrumente und Methoden in der Veränderungsarbeit

Psychologie und Emotionen

  • Barrieren und Widerstände entlang der Veränderungsphasen
  • Umgang mit Schocks, Ängsten und Worst Case Szenerien
  • Die Psychologie der Gruppe

Leadership und Change

  • Die eigene Rolle im Change Management Prozess
  • Der Umgang mit schwierigen Führungssituationen

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 2 x 4 Tage
  • Gebühr: CHF 9800.- (zzgl. 8% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. 30517 beginnend am 11.09.17

Modul Datum Ort
Teil 1 11.09.2017 - 14.09.2017 Flims
Teil 2 25.09.2017 - 28.09.2017 Flims

Zur Anmeldung

Nr. 30617 beginnend am 11.09.17

Modul Datum Ort
Teil 1 11.09.2017 - 14.09.2017 Flims
Teil 2 27.11.2017 - 30.11.2017 Flims

Zur Anmeldung

Nr. 30717 beginnend am 20.11.17

Modul Datum Ort
Teil 1 20.11.2017 - 23.11.2017 Luzern
Teil 2 27.11.2017 - 30.11.2017 Flims

Zur Anmeldung

Nr. 30817 beginnend am 20.11.17

Modul Datum Ort
Teil 1 20.11.2017 - 23.11.2017 Luzern
Teil 2 16.04.2018 - 19.04.2018 Brunnen

Zur Anmeldung

Nr. 30118 beginnend am 05.03.18

Modul Datum Ort
Teil 1 05.03.2018 - 08.03.2018 St. Gallen
Teil 2 16.04.2018 - 19.04.2018 Brunnen

Zur Anmeldung

Nr. 30218 beginnend am 05.03.18

Modul Datum Ort
Teil 1 05.03.2018 - 08.03.2018 St. Gallen
Teil 2 24.09.2018 - 27.09.2018 St. Gallen

Zur Anmeldung

Nr. 30318 beginnend am 18.06.18

Modul Datum Ort
Teil 1 18.06.2018 - 21.06.2018 Luzern
Teil 2 24.09.2018 - 27.09.2018 St. Gallen

Zur Anmeldung

Nr. 30418 beginnend am 18.06.18

Modul Datum Ort
Teil 1 18.06.2018 - 21.06.2018 Luzern
Teil 2 26.11.2018 - 29.11.2018 Flims

Zur Anmeldung

Nr. 30518 beginnend am 10.09.18

Modul Datum Ort
Teil 1 10.09.2018 - 13.09.2018 Luzern
Teil 2 24.09.2018 - 27.09.2018 St. Gallen

Zur Anmeldung

Nr. 30618 beginnend am 10.09.18

Modul Datum Ort
Teil 1 10.09.2018 - 13.09.2018 Luzern
Teil 2 26.11.2018 - 29.11.2018 Flims

Zur Anmeldung

Nr. 30718 beginnend am 19.11.18

Modul Datum Ort
Teil 1 19.11.2018 - 22.11.2018 Flims
Teil 2 26.11.2018 - 29.11.2018 Flims

Zur Anmeldung

Broschüren zum Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unseren Broschüren.

Jahresprogramm bestellen

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmenspezifisches Programm (deutsch/englisch) buchbar.

Seminarberatung und Information

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Seminaren und Programmen. Rufen Sie uns an.

+41 71 223 50 30