Das Thema Nachhaltigkeitsmanagement (CSR - Corporate Social Responsibility und ESG - Environmental Social Governance) ist für Unternehmen und ihre Manager die Herausforderung des kommenden Jahrzehnts. Das dreitägige Seminar vermittelt Führungskräften mit strategischer Verantwortung die wichtigsten Strategien und Werkzeuge, um mit CSR/ESG die Führungskompetenz nachhaltig zu sichern.

Konzept

Nachhaltigkeitsmanagement ist kein Luxus, sondern Anspruch der Kunden, Mitarbeiter und Investoren. Die EU verpflichtet Unternehmen über non-financial Performace zu berichten. All dies proaktiv in die Geschäftstätigkeit einzubinden und dabei neue Chancen und Risiken rechtzeitig zu erkennen, sichert nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg. Indem das Unternehmen seine strategischen Entscheidungen gemäss der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens fällt, kann es den Business Case CSR/ESG nutzen und seine «licence to operate» holen. 

Führungskräfte, die dieses Prinzip rechtzeitig in die Unternehmensstrategie und ihre Entscheidungen integrieren, werden ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen.

Das Seminar zeigt Wege auf, wie man Nachhaltigkeit in das eigene Managementsystem integriert und damit für das Unternehmen optimale Ergebnisse erzielt. Relevante Themenbereiche, Prinzipien und Implementierungsschritte werden dargestellt und ebenso die Frage nach der bestmöglichen Berichterstattung zu Nachhaltigkeit und CSR und ESG beantwortet.

Themenschwerpunkte

Unternehmung & Gesellschaft

  • Unternehmensethik im St. Galler Management-Ansatz
  • Das Unternehmen und seine Stakeholder
  • Die zentralen Herausforderungen – welches sind die Kernthemen für das Unternehmen

Nachhaltigkeit als Management-Konzept

  • Die Grundsätze von CSR- und ESG-Systemen
  • CSR/ESG und Unternehmensstrategie
  • Die Stakeholder Matrix
  • Der Business Case 'Nachhaltigkeitsmanagement'
  • Messen und Bewerten von Nachhaltigkeits-Massnahmen

CSR-/ESG-Prinzipien

  • Transparenz und Verantwortlichkeit
  • Compliance und Standards

Implementierung im Unternehmen

  • Entwicklung einer Unternehmensvision unter Einbindung von CSR/ESG
  • Unternehmensstrategien auf CSR/ESG ausrichten
  • Implementierung von Nachhaltigkeits-Programmen
  • Kommunikation der gesetzten Massnahmen

Nachhaltigkeits-Themen im Management

  • Arbeitsbedingungen & Supply Chain Management
  • CO2 & Klimaerwärmung
  • Korruption & faire Geschäftspraktiken
  • Menschenrechte & Good Governance

Kommunikationsmanagement

  • CSR/ESG und Kommunikation
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Markenmanagement – Glaubwürdigkeit & Vertrauen

Das persönliche CSR/ESG-Wertemanagement

  • Die Rolle des Topmanagement im CSR/ESG-Prozess
  • Entwickeln einer persönlichen Nachhaltigkeits-Landkarte
  • Ressourcen, Strategien, Umsetzungsmöglichkeiten

Information und Beratung

+41 71 223 50 30

Durchführungen

  • Dauer: 3 Tage
  • Gebühr: CHF 3900.- (zzgl. 7.7% MWST)
    Rechnungsstellung in EUR zum aktuellen Tageskurs möglich

Alle Durchführungen ausklappen Alle Durchführungen einklappen

Nr. 59123 beginnend am 17.04.23

Modul Datum Ort
Seminar 17.04.2023 - 19.04.2023 St. Gallen

Zur Anmeldung

Nr. 59223 beginnend am 13.11.23

Modul Datum Ort
Seminar 13.11.2023 - 15.11.2023 Steckborn

Zur Anmeldung

Broschüren zum Seminar

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unseren Broschüren.

Jahresprogramm bestellen

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmenspezifisches Programm (deutsch/englisch) buchbar.

Seminarberatung und Information

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Seminaren und Programmen. Rufen Sie uns an.

+41 71 223 50 30

So erreichen Sie uns

+41 71 223 50 30


SGMI Management Institut St. Gallen
Bogenstrasse 7
CH-9000 St. Gallen

Zum Kontaktbereich